Das aktuelle Wetter NRW 18°C

Mankell

Wallander bleibt in neuen Mankell-Folgen der ewige Grübler

27.12.2012 | 16:38 Uhr

Kenneth Branagh spielt den melancholischen Kommissar Kurt Wallander– melancholisch, tiefgründig und klug. Freitag zeigt das Erste „Ein Mord im Herbst“. Im neuen Jahr laufen zwei weitere Folgen mit dem grüblerischen Ermittler.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Ab diesem Dienstag ist wieder Lokführerstreik, ab Mittwoch auch im Personenverkehr. Wie stellen Sie sich darauf ein?
 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Legal Highs - Schüler in Lebensgefahr nach Drogenkonsum
Drogen
Drei Männern hat der Konsum von "Legal Highs"-Drogen fast den Tod gebracht. Synthetische Drogen sind hoch riskant und verbreiten sich immer stärker.
Gerangel um Whitney Houstons Tochter Bobbi Kristina Brown
Leute
Schwerer Gehirnschaden oder Genesung? Zerstrittene Angehörige beschreiben den Zustand der im Januar bewusstlos gefundenen Frau völlig unterschiedlich.
AC/DC-Schlagzeuger Rudd gibt Morddrohung und Drogenbesitz zu
Geständnis
Erst stritt er alles ab, jetzt gibt es doch das Geständnis: Phil Rudd, Schlagzeuger der Hardrockband AC/DC, drohen sieben Jahre Haft.
USA: Fehlerhafte Haaranalysen führten wohl zu Todesstrafen
FBI-Skandal
Justizskandal in den USA: Die Bundespolizei FBI hat offenbar jahrzehntelang in Gerichtsverfahren falsche kriminaltechnische Analysen geliefert.
Für Jauch-Gast Höppner ist Schweigen Silber, Helfen Gold
Flüchtlinge
Harald Höppner hatte Jauchs Flüchtlingstalk für einen emotionalen Auftritt genutzt. Jetzt will er Taten folgen lassen – mit einem Rettungs-Kutter.
article
7427415
Wallander bleibt in neuen Mankell-Folgen der ewige Grübler
Wallander bleibt in neuen Mankell-Folgen der ewige Grübler
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/wallander-der-ewige-gruebler-id7427415.html
2012-12-27 16:38
Panorama