Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Waffen

Waffenmesse in Abu Dhabi

22.02.2013 | 12:51 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Makabere Einblick: Die Rüstungs-Fachmesse IDEX (International Defence Exhibition) in Abu Dhabi, präsentiert die neusten Errungenschaften der Waffenindustrie. Zum Beispiel dieses Quad mit Kettenantrieb und Granatwerfer.
Makabere Einblick: Die Rüstungs-Fachmesse IDEX (International Defence Exhibition) in Abu Dhabi, präsentiert die neusten Errungenschaften der Waffenindustrie. Zum Beispiel dieses Quad mit Kettenantrieb und Granatwerfer.Foto: REUTERS

Im arabischen Emirat Abu Dhabi präsentierten sich auf der Fachmesse „IDEX“ Rüstungsunternehmen aus aller Welt. Es ist ein makaberes Bild, wie die Messebesucher tödliche Panzer und Pistolen „shoppen“ und danach noch die Vorführungen von Spezialeinheiten bewundern.

 

Fotostrecken aus dem Ressort
Der gefährlichste Wanderweg
Bildgalerie
Abenteuer
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Kleiner Eisbär heißt Fiete
Bildgalerie
Rostock
Populärste Fotostrecken
Niklas hält Wehr auf Trab
Bildgalerie
Fotostrecke
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Ausbau der A 52 in Bildern
Bildgalerie
Historische Fotos
Feuerwehr im Dauereinsatz
Bildgalerie
Sturmtief Niklas
Neueste Fotostrecken
Technik des Heljensbadess
Bildgalerie
Fotostrecke
79 Pferde haben neues Zuhause
Bildgalerie
Auktion
Farbenfrohe Modenschau
Bildgalerie
Frühlingsmode
Straßenbau in Arnsberg
Bildgalerie
Großbaustelle
Kommentare
23.02.2013
13:12
Waffenmesse in Abu Dhabi
von Mr.Observer | #2

@ berni44

Ich hoffe doch, dass Ihr Kommentar ironisch gemeint ist. Oder sind Sie wirklich der Meinung, dass mit allem gehandelt werden sollte, dessen Herstellung Menschen Arbeit und Brot gibt? Wie sieht es nach Ihrer Meinung dann mit Drogen aus?

22.02.2013
20:32
Waffenmesse in Abu Dhabi
von berni44 | #1

Wenn mit Produkten Handel getrieben wird und durch Herstellung dieser Produkte
tausende Menschen Arbeit und Brot finden, ist nichts dagegen ein zu wenden.

Das beim Gebrauch solcher Produkte Menschen und Tiere getötet werden können, spielt hierbei keine Rolle.
Wenn man Geld hat, kann man in der Welt alles kaufen. Wenn der eine nicht liefert, liefert eben der andere.



Funktionen
Aus dem Ressort
Mehrere Tote bei Explosion auf mexikanischer Ölplattform
Unglück
Im Golf von Mexiko brennt eine Bohrinsel. Nach bisherigem Stand gab es mehrere Tote. Schiffe versuchen seit Stunden, das Feuer zu löschen.
Lufthansa-Chef Spohr: "Wir helfen nicht nur diese Woche"
Flugzeugabsturz
Lufthansa-Chef Spohr hat den Angehörigen der Absturz-Opfer langfristige Hilfe zugesichert. "Wir helfen nicht nur diese Woche", sagte er am Mittwoch.
Doppeldecker-U-Bahn und religiöse Hühner - April, April!
Aprilscherze
In der Essener City findet sich Platz für ein Windrad und der Duisburger Zoo verleiht seine Ameisenbären. Der April grüßt mit kreativen Scherzen.
Feinstaub-Belastung in der Luft nimmt erstmals ab
Panorama
Reine Luft in NRW: Erstmals wurden landesweit die Grenzwerte eingehalten. Bei der Stickstoffdioxid-Belastung sieht es schlechter aus.
Google-Maps verwandelt sich über Ostern in "Pac-Man"
Google
Vorzeitiges "Osterei" von Google: Der Kartendienst Maps verwandelt sich in "Pac Man" – aber nur für kurze Zeit, kündigt der Suchmaschinenbetreiber an.
gallery
7647735
Waffenmesse in Abu Dhabi
Waffenmesse in Abu Dhabi
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/waffenmesse-in-abu-dhabi-id7647735.html
2013-02-22 12:51
Panorama