Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Pooth-Nachwuchs

Verona Pooths Baby heißt Rocco Ernesto

08.06.2011 | 12:09 Uhr
Funktionen
Verona Pooths Baby heißt Rocco Ernesto
Das Paar Verona und Franjo Pooth bekam vor wenigen Tagen Nachwuchs. Foto: Roland Magunia/ddp

Düsseldorf.   Verona Pooth hat den Namen ihren zweiten Sohnes bekannt gegeben. Der Kleine, der vor wenigen Tagen zur Welt kam, heißt Rocco Ernesto. Pooth verrät auch, wie es zu der Namenswahl kam.

Der neugeborene Sohn von Werbestar Verona Pooth und ihrem Mann Franjo heißt Rocco Ernesto. „Der Name Rocco aus dem Italienischen war der Wunsch unseres Sohnes San Diego“, sagte die 43-Jährige der Zeitschrift „Bunte“ laut Vorabbericht vom Mittwoch. Da ihre Oma aus Italien stamme, fließe auch etwas italienisches Blut in Roccos Adern. Ernesto heiße der Sohn in Erinnerung an ihren 2003 verstorbenen Vater Ernst Feldbusch.

Verona wünscht sich viele Kinder

Das zweite Kind des Paares war am 4. Juni zur Welt gekommen. „Unser Sohn kam auf die Welt und hat sofort gelacht“, hatte der 41-jährige Franjo Pooth der „Bild am Sonntag“ berichtet. Der Kleine habe bei der Geburt 3.200 Gramm gewogen und sei 53 Zentimeter groß.

Das Paar ist seit 2004 verheiratet. Der erste Sohn der beiden ist sieben Jahre alt. Die 43-jährige Pooth, die unter ihrem Mädchennamen Feldbusch bekanntgeworden ist, hatte immer erklärt, sie wolle viele Kinder haben. Sie wünsche sich fünf, realistisch wären aber drei. (dapd)

DerWesten

Kommentare
Aus dem Ressort
Sexueller Missbrauch - ehemaligem V-Mann droht Haftstrafe
Kindesmissbrauch
Der ehemalige V-Mann des Verfassungsschutzes, Tino Brandt, wird zu den Vorwürfen des sexuellen Missbrauchs von Kindern und Jugendlichen aussagen.
So sehen Sie, welche ihrer Facebook-Freunde Pegida-Fans sind
Facebook
Wer wissen will, welche seiner Freunde bei Pegida auf "Gefällt mir" klicken, kann das einfach herausfinden. Doch was das bedeutet, ist umstritten.
Asbest-Alarm - Roermond abgeriegelt, Outlet-Center geöffnet
Großbrand
Einen Tag nach dem Großbrand ist die Innenstadt nach wie vor wegen Asbest gesperrt. Für Unmut sorgt bei manchen, dass das Outlet-Center offen ist.
Madonna ist stinksauer - neues Album im Internet aufgetaucht
US-Popstar
Madonna erlebt gerade den Super-Gau eines jeden Pop-Stars: Ihr neues Album ist komplett ins Netz gesickert. Die Sängerin macht ihrem Ärger Luft.
Sony sagt Kinostart von umstrittenem Film "The Interview" ab
Kino
Das Filmstudie zieht Konsequenzen aus den Hacker-Angriffen gegen die Kino-Komödie. Die US-Regierung vermutet Nordkorea hinter den Attacken.