Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Razzia

Verbot der Salafisten

14.06.2012 | 13:15 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Auf Anweisung von Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) läuft am Donnerstagmorgen eine bundesweite Razzia gegen Salafisten . Kraft seiner ...
Auf Anweisung von Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) läuft am Donnerstagmorgen eine bundesweite Razzia gegen Salafisten . Kraft seiner ...Foto: WAZ FotoPool

Spektakulärer Schlag gegen die Salafisten-Szene: Im Zuge einer bundesweiten Razzia gehen starke Polizeikräfte gegen radikal-islamistische Organisationen vor. Moscheen und andere Einrichtungen extremistischer Gruppen werden durchsucht.

Fotostrecken aus dem Ressort
Der gefährlichste Wanderweg
Bildgalerie
Abenteuer
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Kleiner Eisbär heißt Fiete
Bildgalerie
Rostock
Populärste Fotostrecken
Niklas hält Wehr auf Trab
Bildgalerie
Fotostrecke
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Ausbau der A 52 in Bildern
Bildgalerie
Historische Fotos
Feuerwehr im Dauereinsatz
Bildgalerie
Sturmtief Niklas
Neueste Fotostrecken
Technik des Heljensbadess
Bildgalerie
Fotostrecke
79 Pferde haben neues Zuhause
Bildgalerie
Auktion
Farbenfrohe Modenschau
Bildgalerie
Frühlingsmode
Straßenbau in Arnsberg
Bildgalerie
Großbaustelle
Kommentare
09.07.2012
12:53
Verbot der Salafisten
von Werner011 | #2

Gut so. Es wird Zeit das auch Muslime in der Neuzeit ankommen. Ob Salafisten, Beschneidungen und sonstige nicht zeitgemäßen Dinge, weg damit. Ohne diesen Schritt ist das Gerede von Integration absolut sinnfrei! Und Gewalt unter dem Deckmäntelchen der Religion ist in unserer Gesellschaft inakzeptabel!

23.06.2012
19:50
Verbot der Salafisten
von michalek | #1

Endlich erleben die Bürger in unserem Land das ein Minister das Übel an der Wurzel bekämpft.
Das die Steuerzahler, die Salafisten die unser Land bekämpfen und die Religionsfreiheit in unserem Land schamlos missbrauchen auch noch ernähren und bezahlen müssen ist kaum noch zu ertragen.
Diese Menschen sind das beste Beispiel dafür warum wir bei der Integration von Muslime nur zaghafte Fortschritte machen.
Denn ich hoffe man darf in Deutschland immer noch davon ausgehen darf, das in einem Rechtsstaat der in seinem Grundgesetz Religionsfreiheit für alle zusichert jeder mit hilft religiöse wie auch politische Fanatiker, wo sie sich auch immer herausbilden, zu isolieren. Denn es muß durchgesetzt werden das die Religionsfreiheit nur im gesetzlich zulässigem Rahmen ausgeübt wird. Da die Polizei unsere Gesetze durch setzen muss, ist ein Angriff auf die Polizei auch ein Angriff auf unseren Rechtsstaat.



Funktionen
Aus dem Ressort
Mehrere Tote bei Explosion auf mexikanischer Ölplattform
Unglück
Im Golf von Mexiko brennt eine Bohrinsel. Nach bisherigem Stand gab es mehrere Tote. Schiffe versuchen seit Stunden, das Feuer zu löschen.
Lufthansa-Chef Spohr: "Wir helfen nicht nur diese Woche"
Flugzeugabsturz
Lufthansa-Chef Spohr hat den Angehörigen der Absturz-Opfer langfristige Hilfe zugesichert. "Wir helfen nicht nur diese Woche", sagte er am Mittwoch.
Doppeldecker-U-Bahn und religiöse Hühner - April, April!
Aprilscherze
In der Essener City findet sich Platz für ein Windrad und der Duisburger Zoo verleiht seine Ameisenbären. Der April grüßt mit kreativen Scherzen.
Feinstaub-Belastung in der Luft nimmt erstmals ab
Panorama
Reine Luft in NRW: Erstmals wurden landesweit die Grenzwerte eingehalten. Bei der Stickstoffdioxid-Belastung sieht es schlechter aus.
Google-Maps verwandelt sich über Ostern in "Pac-Man"
Google
Vorzeitiges "Osterei" von Google: Der Kartendienst Maps verwandelt sich in "Pac Man" – aber nur für kurze Zeit, kündigt der Suchmaschinenbetreiber an.
gallery
6765625
Verbot der Salafisten
Verbot der Salafisten
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/verbot-der-salafisten-id6765625.html
2012-06-14 13:15
Panorama