Unbekannter entführt "Helene Fischer" auf dem Skateboard

Im Kreis Soest hat ein offenbar glühender Helene-Fischer-Verehrer eine Pappfigur seines Idols geklaut. Abtransportiert hat er seine Beute per Skateboard.
Im Kreis Soest hat ein offenbar glühender Helene-Fischer-Verehrer eine Pappfigur seines Idols geklaut. Abtransportiert hat er seine Beute per Skateboard.
Foto: dpa
Was wir bereits wissen
In Geseke hat ein Unbekannter eine lebensgroße Helene-Fischer-Pappfigur gestohlen und ist mit ihr per Skateboard auf und davon.

Geseke.. Ein Unbekannter hat sich sein Idol Helene Fischer gegrapscht und ist mit ihr über alle Berge. Das berichtete die Polizei in Soest am Freitag – nicht ohne zu erläutern, dass es sich nur um eine lebensgroße Figur der Schlagersängerin handelte.

Flucht per Skateboard – "Helene Fischer sicher unter dem Arm"

Die Papp-Helene stand demnach im Flur eines Mehrfamilienhauses in Geseke (Kreis Soest). In der Frühe hörte ihr Eigentümer Geräusche und schaute nach dem Rechten. Da konnte er jedoch den anderen Fan der Sängerin nur noch in der Ferne sehen - auf einem Skateboard als Fluchtfahrzeug machte der Dieb sich davon. "Helene hatte er dabei sicher unter dem Arm", beruhigte die Polizei. (dpa)