Das aktuelle Wetter NRW 26°C
Panorama

Umfrage: Deutsche legen mehr Wert auf ihr Äußeres

25.09.2012 | 21:09 Uhr
Foto: /dapd/Sascha Schuermann

Gutes Aussehen ist den Deutschen einer Umfrage zufolge heute deutlich wichtiger als noch vor zehn Jahren. Fast 80 Prozent legen darauf großen Wert, wie aus der am Dienstag veröffentlichten Verbraucheranalyse 2012 der Axel Springer AG und der Bauer Media Group hervorgeht. Das sind elf Prozent mehr als bei der vorangegangenen Befragung.

Hamburg (dapd). Gutes Aussehen ist den Deutschen einer Umfrage zufolge heute deutlich wichtiger als noch vor zehn Jahren. Fast 80 Prozent legen darauf großen Wert, wie aus der am Dienstag veröffentlichten Verbraucheranalyse 2012 der Axel Springer AG und der Bauer Media Group hervorgeht. Das sind elf Prozent mehr als bei der vorangegangenen Befragung.

Der Wunsch nach gutem Aussehen geht dabei quer durch alle Gesellschaftsschichten. Bei den Geringverdienern ist er sogar überdurchschnittlich angestiegen, ebenso bei Bewohnern kleiner Orte sowie in der Altersgruppe der über 70-Jährigen.

Auch Männer achten zunehmend auf ihre Attraktivität: Fast drei Viertel (72 Prozent) betrachten gutes Aussehen als wichtig. Vor zehn Jahren waren es lediglich 63 Prozent. Die Verbraucheranalyse von Springer und Bauer gilt als eine der größten Markt-Media-Studien Europas. Seit 1982 erfasst sie die Einstellungen und das Konsumverhalten der Deutschen.

dapd

dapd

Facebook
Kommentare
Umfrage
Nach der jüngsten Preiserhöhung kehren viele Wirte Sky den Rücken . Wo verfolgt ihr Bundesliga- und Champions-League-Spiele?

Nach der jüngsten Preiserhöhung kehren viele Wirte Sky den Rücken . Wo verfolgt ihr Bundesliga- und Champions-League-Spiele?

 
Aus dem Ressort
Giraffe stößt bei Transport mit Kopf gegen Brücke und stirbt
Tiertransport
Bei einem Tiertransport in Südafrika ist eine Giraffe ums Leben gekommen. Die Giraffe prallte während der Fahrt mit dem Kopf gegen eine Brücke. Eine zweite Giraffe soll sich in einer Tierklinik befinden. Tierschützer kritisieren den Transport und prüfen rechtliche Schritte gegen den Besitzer.
Rauch an Bord - ICE in Montabaur geräumt
Bahn
Die Bahn und ihre Klimaanlagen in den Zügen - eine unendliche Geschichte. Am Donnerstag kam es auf der ICE-Strecke zwischen Köln und Frankfurt zu erheblichen Störungen. Ein ICE musste geräumt werden. Weil es plötzlich stark qualmte.
Viele Todesopfer bei schweren Gasexplosionen in Taiwan
Unglück
In Taiwan sind bei heftigen Gas-Explosionen mehr als 20 Menschen ums Leben gekommen. Bilder vom Unglücksort zeigen aufgerissene Straßen und zertrümmerte Gebäude. Selbst Autos sollen durch die Wucht der Explosionen durch die Luft geschleudert worden sein. Tausende Retter sind im Einsatz.
Amerikanische Ebola-Patienten werden in die USA gebracht
Westafrika
Im Kampf gegen die Ebola-Epidemie in Westafrika hat die Weltgesundheitsorganisation ein 100-Millionen-Dollar Programm beschlossen. Die USA haben indes eine Reisewarnung für drei Staaten herausgegeben - und beschlossen, zwei an der Seuche erkrankte Amerikaner in die Vereinigten Staaten zu holen.
Experten bergen an MH17-Absturzstelle weitere Leichenteile
Ukraine
Internationale Experten haben an der Absturzstelle von Flug MH17 ihre Arbeit aufnehmen können. Dabei haben sie weitere Leichtenteile geborgen. Ein Krisentreffen soll ihren weiteren Einsatz gewährleisten. Das Inkrafttreten wirtschaftlicher Sanktionen gegen Russland steht indes unmittelbar bevor.