Ulmen: Atheismus ist auch nur Glaube

Schauspieler Christian Ulmen kann mit Atheismus nichts anfangen. Er finde es "fast dümmlich, nicht zu erkennen, dass der eigene Nichtglaube an Gott ja auch nur ein Glaube ist", sagte der 36-Jährige der Illustrierten "Bunte" laut Vorabbericht vom Mittwoch.

Berlin (dapd). Schauspieler Christian Ulmen kann mit Atheismus nichts anfangen. Er finde es "fast dümmlich, nicht zu erkennen, dass der eigene Nichtglaube an Gott ja auch nur ein Glaube ist", sagte der 36-Jährige der Illustrierten "Bunte" laut Vorabbericht vom Mittwoch. In Unterhaltungen mit Atheisten habe er außerdem festgestellt, dass sie mit ihrem Anspruch auf die ultimative Wahrheit "haarscharf" an der Haltung von Islamisten vorbeischrammen würden.

Er selbst könne leider nicht glauben, sagte er. Er möchte immer wissen. Dennoch halte er es für richtig, wenn gläubige Familien ihre Religion an die Kinder weitergeben.

dapd