Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Massaker

Trauer in Newtown

18.12.2012 | 11:24 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Nach dem Amoklauf an einer US-Grundschule trauert das ganze Land um die Opfer von Newtown.
Nach dem Amoklauf an einer US-Grundschule trauert das ganze Land um die Opfer von Newtown.Foto: REUTERS

Grauenvolle Szenen an einer US-Grundschule: Im Kugelhagel eines 20-jährigen Amokläufers sterben 20 Kinder und sechs Erwachsene. Der Amokläufer richtet sich selbst. Amerika steht unter Schock.

WAZ NewMedia

Fotostrecken aus dem Ressort
Viel Glamour bei der Goldenen Kamera
Bildgalerie
Preisverleihung
"Mr Spock" - Leonard Nimoy ist tot
Bildgalerie
Fotostrecke
Naturschauspiel - Niagarafälle vereist
Bildgalerie
Niagara-Wasserfälle
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Populärste Fotostrecken
34 Kinder verzaubern Startnummern-Vergabe
Bildgalerie
Bob- und Skeleton-WM 2015
BVB im Freudentaumel gegen Schalke
Bildgalerie
Revierderby
Trauer um Kreml-Kritiker Nemzow
Bildgalerie
Attentat
FC Kray besiegt RWE 1:0
Bildgalerie
Regionalliga
Neueste Fotostrecken
Circus-Ehe ist perfekt
Bildgalerie
Hochzeit
TuS Voßwinkel - SV Herdringen 1:2
Bildgalerie
Fussball
Beat is back
Bildgalerie
Rockkonzert
Ein goldener Sonntag
Bildgalerie
Bob- und Skeleton-WM 2015
So feiern die Ferndorf-Fans
Bildgalerie
Handball
Kommentare


Funktionen
Aus dem Ressort
Neue "Miss Germany" strahlt für Münster und die Ukraine
Gesellschaft
Das freut nicht nur ihre Patienten: Arzthelferin Olga Hoffmann (23) ist "Miss Germany 2015". Die junge Frau aus Münster stammt aus aus der Ukraine.
Ikea will kabellose Ladestationen in Möbel einbauen
Einrichtung
Ikea plant eine Möbelserie mit kabelloser Ladefunktion: Das Smartphone auf den Tisch zu legen genügt. Allerdings geht das bisher erst bei 80 Modellen.
Junger Mann verletzt im Allgäu mehrere Verwandte mit Machete
Kriminalität
Im Allgäu hat ein 23-Jähriger einige Verwandte mit einer Machete angegriffen. Warum, ist noch unklar. Er soll dem Haftrichter vorgeführt werden.
Gekidnappte freundet sich zufällig mit Schwester an
Südafrika
17 Jahre lang galt das Kind als vermisst. Bis sich der Teenager mit einem Mädchen anfreundet, das ihr sehr ähnlich sieht – und ihre Schwester ist.
Er war "Mr. Spock" - Leonard Nimoy ist gestorben
Todesfall
Der Schauspieler Leonard Nimoy ist tot. Der Mann der "Mr. Spock" in "Star Trek" spielte, starb im Alter von 83 Jahren in seinem Haus in Los Angeles.
gallery
7396541
Trauer in Newtown
Trauer in Newtown
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/trauer-um-die-opfer-von-newtown-id7396541.html
2012-12-18 11:24
Panorama