Trauer nach Attentat in Lüttich