Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Anschlag

Trauer nach Attentat in Lüttich

15.12.2011 | 11:27 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Trauernde zünden am Mittwoch (14. Dezember 2011) in Lüttich auf dem Platz der Justiz, auf dem am Vortag ein blutiger Anschlag stattfand, eine Kerze an. Ein wegen...
Trauernde zünden am Mittwoch (14. Dezember 2011) in Lüttich auf dem Platz der Justiz, auf dem am Vortag ein blutiger Anschlag stattfand, eine Kerze an. Ein wegen...Foto: Stephan Eickershoff / WAZ FotoPool

Im Zentrum der belgischen Stadt Lüttich lief ein Mann am Dienstag Amok. Sechs Menschen starben.

In der ostbelgischen Stadt Lüttich lief ein 33-jähriger vorbestrafter Mann mit mehreren Sprengsätzen und Schusswaffen Amok. Sechs Menschen starben, darunter auch der Täter. Über 120 Menschen wurden zum Teil schwer verletzt.

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
Populärste Fotostrecken
Seifenkisten-Spaß  für Vater und Sohn
Bildgalerie
Fotostrecke
Streifzug durch Duisburgs Büdchen
Bildgalerie
Tag der Trinkhalle
Maiwanderer in Südwestfalen
Bildgalerie
1. Mai
Mai-Kundgebung in Witten
Bildgalerie
Fotostrecke
2. Herz-Kreislauf in Essen
Bildgalerie
Laufen
Neueste Fotostrecken
Die NRZ in den 90en
Bildgalerie
70 Jahre NRZ
Viel los bei der Feuerwehr Balve
Bildgalerie
Tag der offenen Tür
„Junges Licht“ in der Lichtburg
Bildgalerie
Kinopremiere
Maiwandern 2016 in Oesbern
Bildgalerie
Fotostrecke
Premiere Junges Licht
Bildgalerie
Film


Funktionen
Fotos und Videos
gallery
6159645
Trauer nach Attentat in Lüttich
Trauer nach Attentat in Lüttich
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/trauer-nach-attentat-in-luettich-id6159645.html
2011-12-15 11:27
Panorama