Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Panorama

Tödlicher Unfall bei Fotojagd auf Justin Bieber

02.01.2013 | 16:29 Uhr
Die Jagd nach einem exklusiven Schnappschuss von Teenie-Star Justin Bieber kostete einen Fotografen in Los Angeles das Leben.Foto: dapd

Los Angeles.  Auf der Jagd nach einem Foto von Popstar Justin Bieber ist in Los Angeles ein Fotograf ums Leben gekommen. Der 29-Jährige soll Bilder von Biebers Auto gemacht haben. Beim Überqueren der Straße sei der Fotograf von einem anderen Auto erfasst worden und später im Krankenhaus gestorben.

Er wollte sein Einkommen mit exklusiven Fotos von Justin Biebers Sportwagen aufbessern - und wurde am Ende von einem anderen Auto tödlich erfasst. Ein nicht näher identifizierter Paparazzo kam am Dienstagabend in Los Angeles ums Leben, nachdem er den weißen Ferrari des kanadischen Popstars abgelichtet hatte, wie die örtliche Polizei berichtete.

McCarthy knutscht Bieber

Der Fotograf hatte Bilder des geparkten Wagens im Stadtzentrum geschossen und dafür eine viel befahrene Straße betreten. Dort wurde er von einem herannahenden Auto überfahren. Im Krankenhaus erlag der Mann seinen Verletzungen. Dem Fahrer des Unfallwagens droht nach Polizeiangaben keine Strafe.

Bieber selbst saß zum Zeitpunkt des Unglücks nicht in seinem Ferrari. Ein Sprecher des Mädchenschwarms war zunächst nicht für eine Reaktion zu erreichen. (dapd/dpa)

Kommentare
02.01.2013
16:36
Tödlicher Unfall bei Fotojagd auf Justin Bieber
von 50858 | #1

Selbst schuld. Und ein weißer Ferrari sieht noch nicht mal besonders spektakulär aus.

1 Antwort
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #1-1

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

Funktionen
Aus dem Ressort
Mehr als 200 Tote nach Lawinenabgängen in Afghanistan
Unglück
Einen Tag nach den Lawinenabgängen in Afghanistan zeichnet sich langsam das Ausmaß der Katastrophe ab - noch immer werden unzählige Menschen vermisst.
Ex-Pfleger für Morde verurteilt - Ermittlungen gehen weiter
Mordprozess
Wegen Mordes an Patienten ist ein Ex-Pfleger zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Im Prozess ging es um fünf Fälle - es könnten weitaus mehr sein.
EU-Bauern müssen Ackerfläche zu Biotopen machen
EU-Verordnung
Gut für Vögel und Insekten: Die EU drängt ab diesem Jahr bei Landwirten auf kleine Biotope. Rheinische Bauern setzen verstärkt auf Blühstreifen.
Niederlande fürchten Folgen des deutschen Satudarah-Verbots
Rocker
Deutschland hat den Rockerclub Satudarah verboten. In seinem Stammland könnte er jetzt um so aktiver werden, fürchtet der Bürgermeister von Groningen.
Lady Gaga spielt in TV-Serie "American Horror Story" mit
Pop
Jetzt versucht sich Popstar Lady Gaga bald auch als Serien-Schauspielerin: In typischer Gaga-Manier verkündete sie die Neuigkeit auf Twitter.
article
7440808
Tödlicher Unfall bei Fotojagd auf Justin Bieber
Tödlicher Unfall bei Fotojagd auf Justin Bieber
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/toedlicher-unfall-bei-fotojagd-auf-justin-bieber-id7440808.html
2013-01-02 16:29
Justin Bieber,Unfall,Fotograf,Polizei,Paparazzo
Panorama