Das aktuelle Wetter NRW 2°C
Panorama

Tochter wollte sich für Leberspende umbringen

05.02.2009 | 19:16 Uhr

GESUNDHEIT. Die 13-Jährige überlebte. Ihr todkranker Vater sollte das Organ bekommen.

SHANGHAI. Weil sie ihre Leber ihrem todkranken Vater spenden wollte, hat ein 13-jähriges Mädchen in China versucht, sich umzubringen. Chen Jin habe 200 Schlaftabletten geschluckt, nachdem sie einen Arztbericht über ihren Vater gelesen habe, berichtete die Tageszeitung "Shanghai Daily".

In dem Bericht hieß es, dass ihr Vater nur noch drei Monate zu leben habe, wenn keine Spenderleber gefunden werde. Vor ihrer Tat schrieb die 13-jährige Tochter einen Abschiedsbrief: "Mama, es tut mir leid, dass ich nicht länger bei Dir bleiben kann. Bitte gib meine Leber an Papa und rette ihn."

Doch das Mädchen konnte gerettet werden. "Sie hat ihren Vater mehr geliebt als sich selbst", sagte Chens Mutter Cui Lan. Ihre Tochter wurde nach dem Selbstmordversuch ins gleiche Krankenhaus wie ihr Vater eingeliefert. Nach drei Tagen im Koma erwachte sie wieder, sie liegt derzeit auf der Intensivstation. Ihr Vater erfuhr den Angaben zufolge beim Zeitungslesen im Krankenhaus vom Selbstmordversuch seiner Tochter. (afp)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Großflächiger Stromausfall lähmte die Niederlande
Stromausfall
Ein Stromausfall sorgte am Freitag in Teilen der Niederlande für chaotische Zustände. Züge strandeten auf freier Strecke, Fahrstühle blieben stehen.
Stauführer zu den Ferien – wo es am Wochenende voll wird
Auto
Wenn am Wochenende die Ferien beginnen, rollt auf Straßen und Autobahnen die Urlaubswelle. Vor allem Richtung Süden behindern Baustellen den Verkehr.
"Helene-Fischer-Festspiele“ - Tatenlos durch die Echo-Nacht
Echo 2015
Schlagerpopsängerin Helene Fischer gewinnt gefühlt sogar die Kategorien bei der Echo-Preisverleihung, in denen sie nicht nominiert war.
Elijah Wood ist ein großer Fan von Grimms Märchen
Geschichten
Der "Herr der Ringe" Schauspieler Elijah Wood ist begeistert von den Märchen der Gebrüder Grimm. Schon in seiner Kindheit haben sie ihn begleitet.
Inhaftierter Blogger Badawi meldet sich aus der Zelle
Badawi
Der Fall des inhaftierten saudischen Bloggers Raif Badawi sorgt international für Schlagzeilen. Jetzt erscheint ein Buch mit Vorwort aus der Haft.
article
733384
Tochter wollte sich für Leberspende umbringen
Tochter wollte sich für Leberspende umbringen
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/tochter-wollte-sich-fuer-leberspende-umbringen-id733384.html
2009-02-05 19:16
Panorama