Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Brasilien

Rio feiert tierischen Karneval

04.02.2013 | 17:25 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Im brasilianischen Rio de Janeiro feiern nicht nur die Menschen Karneval,...
Im brasilianischen Rio de Janeiro feiern nicht nur die Menschen Karneval,...Foto: REUTERS

Bevor am Donnerstag der weltberühmte Karneval von Rio de Janeiro beginnt, zeigen die tierischen Bewohner der Stadt schon mal ihre besten Kostüme. Beim "Blocao" feierten Pudel, Boxer und Co. am vergangenen Wochenende die fünfte Jahreszeit.

Auch Tiere feiern Karneval - ganz besonders farbenprächtig in Rio de Janeiro. Hunderte mit Pailletten, Schleifen und Hüten geschmückte Hunde defilierten am Sonntag (Ortszeit) am berühmten Strand Copacabana im brasilianischen Rio de Janeiro, um ihre Kostüme zu zeigen. Ob ein als Pfau verkleideter Chihuahua oder ein Pudel als Aschenputtel - der Phantasie waren keine Grenzen gesetzt. (afp)

.

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
Löwenbaby erobert die Herzen
Bildgalerie
Tierbaby
Die süßen Tierbabys sind da
Bildgalerie
Tiere
Tierische Rettung in Warstein
Bildgalerie
Feuerwehr
Kleiner Nicki steckte im Rohr
Bildgalerie
Hundeglück
Husarenäffchen mit Ersatzmama
Bildgalerie
Tierbaby
Populärste Fotostrecken
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
David Letterman sagt "Bye-bye"
Bildgalerie
Stars
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Chelsea Flower Show zeigt Trends
Bildgalerie
Blumenschau
Neueste Fotostrecken
Südpark umgebaut
Bildgalerie
Grüne Oase
Gefangenen-Befreiung in Kleve
Bildgalerie
Fahndung
Sport- und Spielfest
Bildgalerie
Witten
Schmallenberg von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Sundern von oben
Bildgalerie
Aus der Luft


Funktionen
Aus dem Ressort
Tierschutzverein will Gebühr für Hundeauslaufflächen
Kosten
In Zukunft sollen die Hundehalter für die Benutzung der sogenannten Auslaufflächen des Tierschutzvereins in Dortmund bezahlen.
Düsseldorfer entwirft
Design
Der Düsseldorfer Lutz Spendig hat Möbel extra für Katzen entwickelt. Der „Kletter Letter“ kommt bei Katzenfreunden prima an, ist aber nicht preiswert.
Löwe "Lolek" (3) tötet seine Mutter im Dortmunder Zoo
Tierpark
Tragischer Vorfall im Zoo Dortmund: Löwenkater Lolek griff am Donnerstagmorgen seine Mutter an und tötete die 14-jährige Moreni.
Raupe Nimmersatt frisst Hecken kahl
Garten
Der Buchsbaumzünsler ist unterwegs. Er nistet sich im Inneren von Hecken ein und kann ganze Bestände zerstören. Pflanzen-Experte rät, genau...
Verletzte Schäferhündin aus Müll-Wohnung gerettet
Offene Wunden
In Dortmund wurde eine Schäferhündin aus einer völlig vermüllten Wohnung gerettet. Das Tier war so geschwächt, dass es kaum laufen konnte.
Aus dem Ressort
Familie aus Bochum fliegt seit Generationen auf Tauben
Tauben
Drei Generationen kümmern sich in Laer gemeinsam um einen Schlag. Opa Wolfgang Paszkowiak ist Chef im Ring, aber auch der Rest ist munter eingespannt.
Essener Tierschutzverein bezuschusst Kastration von Katzen
Katzen
Derzeit leben in Essen etwa 20.000 verwilderte Katzen. Im Kampf gegen ihre extreme Vermehrung bezuschusst der Tierschutzverein jetzt die Kastration.
24-Jähriger versucht Enten aus Teich in Essen zu stehlen
Polizei
Ein Zeuge hat an einem Teich in Essen einen Mann beobachtet, der sich verdächtig verhielt. Laut Polizei versuchte der 24-Jährige Enten zu stehlen.
Pferd stürzt in Teich in Ennepetal - von Feuerwehr befreit
Tierrettung
Ein Pferd in Not musste die Feuerwehr Ennepetal am Mittwochvormittag zur Hilfe kommen. Das Tier war in einen Teich gestürzt und kam nicht mehr frei.
Schüsse auf Katzen in Gladbeck und Bottrop
Polizei
In Gladbeck passierte es Anfang April. Die Fälle in Bottrop geschahen in den letzten Tagen. Polizei rät: Bei Verdacht sofort die 110 anrufen.
gallery
7566815
Rio feiert tierischen Karneval
Rio feiert tierischen Karneval
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/tierisches/tierisches-id7566815.html
2013-02-04 17:25
Tierisches