Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Musik

Tänzer haut Lady Gaga versehentlich Metallstange auf Kopf

11.06.2012 | 07:47 Uhr

Auckland.  Sängerin Lady Gaga hat bei einem Auftritt eine Gehirnerschütterung erlitten. Ein Tänzer hatte ihr versehentlich eine Metallstange auf den Kopf gehauen. "Ich will mich entschuldigen, wenn ich heute Abend wirres Zeug rede", entschuldigte sie sich - und setzte den Auftritt fort.

US-Popdiva Lady Gaga hat bei einem Auftritt in Neuseeland eine leichte Gehirnerschütterung erlitten. Bei der Performance ihres Songs "Judas" haute ihr ein Tänzer am Sonntagabend im neuseeländischen Auckland versehentlich eine Metallstange auf den Kopf, wie der Sender 3News am Montag berichtete. Wie auf Fernsehbildern zu sehen war, strauchelte der Star kurz, fing sich dann aber wieder und setzte das Konzert fort.

Video
New York, 18.01.12: Lady Gaga ist die Königin der sozialen Netzwerke. Beim Kurznachrichtendienst Twitter hat die Pop-Queen inzwischen mehr als 18 Millionen Follower. Auf Platz zwei folgt Jungstar Justin Bieber mit gut 16 Millionen Twitter-Anhängern.

"Ich will mich entschuldigen, wenn ich heute Abend wirres Zeug rede, ich weiß nicht, ob ihr es gesehen habt, aber ich habe vorhin meinen Kopf gestoßen und glaube, ich könnte eine Gehirnerschütterung haben", sagte die Sängerin laut dem Sender TVNZ gegenüber Fans. Diese müssten sich aber keine Sorgen machen, sie werde ihre Show fortsetzen.

Lady Gagas Make-Up-Artist bestätigte später über den Kurznachrichtendienst Twitter, der Popstar habe eine Gehirnerschütterung erlitten. Die Popdiva sei aber dennoch in guter Verfassung. (afp)

Großartig, irre - einfach Gaga

 

Kommentare
11.06.2012
14:28
Tänzer haut Lady Gaga versehentlich Metallstange auf Kopf
von Bronkhorst | #4

Für eine Gehinerschütterung braucht man ein Hirn. Ich würde das eher als Blechschaden bezeichnen :)

Funktionen
Aus dem Ressort
Drogenkrieg: Über 40 Tote bei schweren Kämpfen in Mexiko
Angriff
Bei einer Schießerei zwischen mexikanischen Polizisten und mutmaßlichen Bandenmitgliedern starben Dutzende Menschen. Die Bande war schwer bewaffnet.
Vierlinge von 65-jähriger Berlinerin auf die Welt gekommen
Schwangerschaft
Die umstrittene Schwangerschaft der 65 Jahre alten Annegret R. machte Schlagzeilen. Nun sind ihre Vierlinge laut einem Bericht auf die Welt gekommen.
Tugces Tod - Arzt spricht von Fehlern bei der Notversorgung
Tugce-Prozess
Was geschah in der Nacht des tödlichen Schlages gegen Tugce? Das Landgericht hört wieder Zeugen. Eine Überraschung gab es schon, bevor sie aussagten.
Blackbox im Pkw - Versicherer wollen Autofahrer überwachen
Telematik-Tarife
Wer umsichtig fährt, spart: Deutschlands größter Autoversicherer Huk-Coburg erprobt Telematik-Tarife, die umsichtige Fahrer belohnen sollen.
Verbraucherschützer mahnen wegen "Gefällt mir"-Button ab
Facebook
Weil der "Gefällt mir"-Button auf ihren Websites Daten an Facebook weiter gibt, hat die Verbraucherzentrale mehrere Unternehmen abgemahnt.
article
6754470
Tänzer haut Lady Gaga versehentlich Metallstange auf Kopf
Tänzer haut Lady Gaga versehentlich Metallstange auf Kopf
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/taenzer-haut-lady-gaga-versehentlich-metallstange-auf-kopf-id6754470.html
2012-06-11 07:47
Lady Gaga,Gehirnerschütterung,Auftritt,Musik,Konzert,Neuseeland
Panorama