Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Musik

Tänzer haut Lady Gaga versehentlich Metallstange auf Kopf

11.06.2012 | 07:47 Uhr

Auckland.  Sängerin Lady Gaga hat bei einem Auftritt eine Gehirnerschütterung erlitten. Ein Tänzer hatte ihr versehentlich eine Metallstange auf den Kopf gehauen. "Ich will mich entschuldigen, wenn ich heute Abend wirres Zeug rede", entschuldigte sie sich - und setzte den Auftritt fort.

US-Popdiva Lady Gaga hat bei einem Auftritt in Neuseeland eine leichte Gehirnerschütterung erlitten. Bei der Performance ihres Songs "Judas" haute ihr ein Tänzer am Sonntagabend im neuseeländischen Auckland versehentlich eine Metallstange auf den Kopf, wie der Sender 3News am Montag berichtete. Wie auf Fernsehbildern zu sehen war, strauchelte der Star kurz, fing sich dann aber wieder und setzte das Konzert fort.

Video
New York, 18.01.12: Lady Gaga ist die Königin der sozialen Netzwerke. Beim Kurznachrichtendienst Twitter hat die Pop-Queen inzwischen mehr als 18 Millionen Follower. Auf Platz zwei folgt Jungstar Justin Bieber mit gut 16 Millionen Twitter-Anhängern.

"Ich will mich entschuldigen, wenn ich heute Abend wirres Zeug rede, ich weiß nicht, ob ihr es gesehen habt, aber ich habe vorhin meinen Kopf gestoßen und glaube, ich könnte eine Gehirnerschütterung haben", sagte die Sängerin laut dem Sender TVNZ gegenüber Fans. Diese müssten sich aber keine Sorgen machen, sie werde ihre Show fortsetzen.

Lady Gagas Make-Up-Artist bestätigte später über den Kurznachrichtendienst Twitter, der Popstar habe eine Gehirnerschütterung erlitten. Die Popdiva sei aber dennoch in guter Verfassung. (afp)

Großartig, irre - einfach Gaga

 



Kommentare
11.06.2012
14:28
Tänzer haut Lady Gaga versehentlich Metallstange auf Kopf
von Bronkhorst | #4

Für eine Gehinerschütterung braucht man ein Hirn. Ich würde das eher als Blechschaden bezeichnen :)

11.06.2012
11:50
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #3

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

11.06.2012
11:07
Tänzer haut Lady Gaga versehentlich Metallstange auf Kopf
von drengler | #2

Das muss vorher aber schon öfter passiert sein ..... wie der Name schon sagt: Lady Gaga ....

1 Antwort
Tänzer haut Lady Gaga versehentlich Metallstange auf Kopf
von jcm | #2-1

Namen sind Schall und Rauch - oder, dr. fäkilein?!

11.06.2012
09:53
Tänzer haut Lady Gaga versehentlich Metallstange auf Kopf
von rudizehner | #1


Der Tänzer sucht inzwischen einen neuen Job.......

Aus dem Ressort
Unwetter über Deutschland - Sturmflut im Norden erwartet
Hurrikan
Der erste richtige Herbststurm hat vielerorts Verkehrsbehinderungen, umgestürzte Bäumen und abgedeckte Dächer nach sich gezogen. Besonders betroffen von Ausläufern des Hurrikans "Gonzalo" war der Süden Deutschlands. Am Mittwoch könnte in höheren Lagen der erste Schnee des Jahres fallen.
Gerichtsbeschluss - Überholvorgang im Zweifel abbrechen
Verkehr
Was macht ein Autofahrer, wenn während eines Überholvorgangs ein Überholverbotszeichen auftaucht? Ordentlich auf das Gaspedal treten und den Überholvorgang schnell beenden oder abbremsen und wieder einscheren? Das Oberlandesgericht Hamm hat jetzt eine Entscheidung getroffen.
Oscar de la Renta – der Mann, der die Reichen anzog
Mode
Sein Gefühl für Farben war legendär. Oscar de la Renta galt als der Maler unter den Modemachern. Und er war der Hausschneider der First Ladys dieser Welt. Jetzt erlag der Star-Designer im US-Staat Connecticut den Folgen einer Krebserkrankung.
Freigelassene deutsche Geiseln auf Heimreise von Philippinen
Entführung
Vier Tage nach ihrer Freilassung auf den Philippinen haben die beiden deutschen Entführungsopfer die Heimreise angetreten. Der 72-Jährige und seine 55 Jahre alte Partnerin wurden am Dienstag in der Hauptstadt Manila geflogen. Das Paar wird am Mittwoch in Frankfurt erwartet.
Gelähmter kann nach Rückenmarks-Operation wieder gehen
Medizin
Britischen Forschern ist womöglich eine medizinische Sensation gelungen: Nach einer Operation hat ein von der Hüfte abwärts gelähmter Mann wieder Gefühl in den Beinen - und kann sogar wieder gehen. Ärzte hatten ihm Nasenzellen in die Wirbelsäule verpflanzt. So konnten Nervenzellen wieder wachsen.
Umfrage
Weil sie laut sind und Feinstaub aufwirbeln hat die Stadt Graz vor kurzem Laubbläser verboten. Würden Sie sich ein solches Verbot auch im Revier wünschen?

Weil sie laut sind und Feinstaub aufwirbeln hat die Stadt Graz vor kurzem Laubbläser verboten. Würden Sie sich ein solches Verbot auch im Revier wünschen?

 
Fotos und Videos