Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Produktion

Stefan Raab produziert Duschköpfe speziell für Frauen

03.06.2013 | 05:05 Uhr
Funktionen
Stefan Raab produziert Duschköpfe speziell für Frauen
Sonst produziert Stefan Raab neue TV-Formate, nun auch einen neuen Duschkopf.Foto: dpa

Hamburg  Als Produzent im Medienbereich hat Stefan Raab Erfahrung, aber nun bringt der Moderator kein neues TV-Format auf den Markt, sondern einen Duschkopf. Der ist speziell für Frauen konzipiert, damit ihre Haare beim Duschen nicht nass werden. Lena Meyer-Landrut bewirbt die Entwicklung in einem Video.

Besser duschen dank Stefan Raab: Der TV-Moderator bringt einen selbst gestalteten Brausekopf auf den Markt. Das einem Bumerang ähnelnde Plastikteil komme zu Wochenbeginn in den Handel, berichtete der "Spiegel" am Wochenende vorab. Der Entertainer habe vier Jahre lang erst allein und später mit einem Ingenieurbüro zusammen an dem Design getüftelt.

Hintergrund seiner Erfindung seien Äußerungen von weiblichen Bekannten während eines Grillabends im Freundeskreis gewesen, sagte Raab dem Magazin. Die Frauen hätten sich einen Duschkopf gewünscht, bei dem während der Körperpflege Kopf und Haare trocken blieben. Dieses Traums nahm sich der gelernte Metzger Raab in den folgenden Jahren an.

Furcht vor einem Flop der Erfindung, die laut "Spiegel" 29,90 Euro kosten soll, hat Raab nicht: "Der größte Erfolgsverhinderer ist die Angst vor Niederlagen", sagte er. Ein prominentes Gesicht für die Werbung hat Stefan Raab schon mal: Lena Meyer-Landrut tritt in dem Werbeclip auf. (afp)

Kommentare
03.06.2013
19:53
Stefan Raab produziert Duschköpfe speziell für Frauen
von knutknutsen | #14

Der Metzger hätte von Anfang an bei Wurstwaren bleiben sollen.

03.06.2013
13:58
Stefan Raab produziert Duschköpfe speziell für Frauen
von Pepper2805 | #13

Als wenn Raab noch arbeiten MÜSSTE - blöder Kommentar.

Ich hatte da aber sofort eine andere Vorstellung, als ich nur die Überschrift gelesen hatte, wenn ich ehrlich bin.

03.06.2013
12:39
Stefan Raab produziert Duschköpfe speziell für Frauen
von MitDerBahn | #12

Und der Dieter Bohlen hat nun sogar eine eigene Tapetenkollektion!

Die Werbeideen werden auch immer verrückter.

03.06.2013
10:23
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #11

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

03.06.2013
08:43
Stefan Raab produziert Duschköpfe speziell für Frauen
von xdiexgedankenxsinnfreix | #10

Alles Blödsinn, keine Löcher in den Duschkopf machen, und trocken is!

03.06.2013
00:23
Stefan Raab produziert einen Duschkopf speziell für Frauen
von offenesohr | #9

Wenn man für so einen Quatsch vier Jahre und ein Ingenieurbüro benötigt, dann gute Nacht Deutschland.
Irgendwie erschliesst sich mir auch nicht die Genialität der Erfindung, das Nasswerden der Haare mit normalen Duschköpfen scheint mir eher ein Blondinenproblem zu sein.

03.06.2013
00:10
Dieser Möchtegern-Star . . .
von SchwarzerRitter | #8

. . . sollte es mal mit Arbeit versuchen!

02.06.2013
22:39
Stefan Raab produziert einen Duschkopf speziell für Frauen
von Karlot | #7

Aber der Bär wird nass?

02.06.2013
21:24
derSchatten | #5
von schRuessler | #6

Dann heißt das ja uschstange.

02.06.2013
20:38
Stefan Raab produziert einen Duschkopf speziell für Frauen
von derSchatten | #5

Bitte "d" in Duschstange streichen.

Aus dem Ressort
Achtfacher Kindermord in Australien - Mutter verdächtigt
Kindstötung
Hat sie sieben eigene Kinder und eine Nichte umgebracht? Nach der Familientragödie in Australien steht die Mutter unter Mordverdacht - Motiv unklar.
Maskierte überfallen KaDeWe in Berlin - Beute bei Juwelier
Überfall
Schock beim Weihnachtsgeschäft: Mehrere Maskierte haben vor den Augen vieler Kunden einen Schmuckhändler im Berliner Luxuskaufhaus KaDeWe überfallen.
Schauspielerin Andie MacDowell führt ein ganz normales Leben
TV-Serie
Die US-Schauspielerin Andie MacDowell spricht im Interview über gläserne Stars und Schönheit, die nichts mit Perfektion zu tun hat.
Schwules Paar ebnet kinderlosen Paaren den Weg
Leihmutter
Für so manche ungewollt Kinderlose ist eine Leihmutter die letzte Hoffnung auf ein eigenes Kind. Der BGH traf jetzt eine mutige Entscheidung.
Muslimin angefahren - Polizei vermutet fremdenfeindliche Tat
Staatsschutz
Mehrere offenbar fremdenfeindliche Männer haben eine 29-jährige Muslimin in Braunschweig angefahren und beschimpft. Nun ermittelt der Staatsschutz.