Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Produktion

Stefan Raab produziert Duschköpfe speziell für Frauen

03.06.2013 | 05:05 Uhr
Stefan Raab produziert Duschköpfe speziell für Frauen
Sonst produziert Stefan Raab neue TV-Formate, nun auch einen neuen Duschkopf.Foto: dpa

Hamburg  Als Produzent im Medienbereich hat Stefan Raab Erfahrung, aber nun bringt der Moderator kein neues TV-Format auf den Markt, sondern einen Duschkopf. Der ist speziell für Frauen konzipiert, damit ihre Haare beim Duschen nicht nass werden. Lena Meyer-Landrut bewirbt die Entwicklung in einem Video.

Besser duschen dank Stefan Raab: Der TV-Moderator bringt einen selbst gestalteten Brausekopf auf den Markt. Das einem Bumerang ähnelnde Plastikteil komme zu Wochenbeginn in den Handel, berichtete der "Spiegel" am Wochenende vorab. Der Entertainer habe vier Jahre lang erst allein und später mit einem Ingenieurbüro zusammen an dem Design getüftelt.

Hintergrund seiner Erfindung seien Äußerungen von weiblichen Bekannten während eines Grillabends im Freundeskreis gewesen, sagte Raab dem Magazin. Die Frauen hätten sich einen Duschkopf gewünscht, bei dem während der Körperpflege Kopf und Haare trocken blieben. Dieses Traums nahm sich der gelernte Metzger Raab in den folgenden Jahren an.

Furcht vor einem Flop der Erfindung, die laut "Spiegel" 29,90 Euro kosten soll, hat Raab nicht: "Der größte Erfolgsverhinderer ist die Angst vor Niederlagen", sagte er. Ein prominentes Gesicht für die Werbung hat Stefan Raab schon mal: Lena Meyer-Landrut tritt in dem Werbeclip auf. (afp)



Kommentare
03.06.2013
19:53
Stefan Raab produziert Duschköpfe speziell für Frauen
von knutknutsen | #14

Der Metzger hätte von Anfang an bei Wurstwaren bleiben sollen.

03.06.2013
13:58
Stefan Raab produziert Duschköpfe speziell für Frauen
von Pepper2805 | #13

Als wenn Raab noch arbeiten MÜSSTE - blöder Kommentar.

Ich hatte da aber sofort eine andere Vorstellung, als ich nur die Überschrift gelesen hatte, wenn ich ehrlich bin.

03.06.2013
12:39
Stefan Raab produziert Duschköpfe speziell für Frauen
von MitDerBahn | #12

Und der Dieter Bohlen hat nun sogar eine eigene Tapetenkollektion!

Die Werbeideen werden auch immer verrückter.

03.06.2013
10:23
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #11

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

03.06.2013
08:43
Stefan Raab produziert Duschköpfe speziell für Frauen
von xdiexgedankenxsinnfreix | #10

Alles Blödsinn, keine Löcher in den Duschkopf machen, und trocken is!

03.06.2013
00:23
Stefan Raab produziert einen Duschkopf speziell für Frauen
von offenesohr | #9

Wenn man für so einen Quatsch vier Jahre und ein Ingenieurbüro benötigt, dann gute Nacht Deutschland.
Irgendwie erschliesst sich mir auch nicht die Genialität der Erfindung, das Nasswerden der Haare mit normalen Duschköpfen scheint mir eher ein Blondinenproblem zu sein.

03.06.2013
00:10
Dieser Möchtegern-Star . . .
von SchwarzerRitter | #8

. . . sollte es mal mit Arbeit versuchen!

02.06.2013
22:39
Stefan Raab produziert einen Duschkopf speziell für Frauen
von Karlot | #7

Aber der Bär wird nass?

02.06.2013
21:24
derSchatten | #5
von schRuessler | #6

Dann heißt das ja uschstange.

02.06.2013
20:38
Stefan Raab produziert einen Duschkopf speziell für Frauen
von derSchatten | #5

Bitte "d" in Duschstange streichen.

Aus dem Ressort
Neunjähriger bleibt auf Autobahnparkplatz zurück
Polizei
Nach einem Streit mit der Mutter wollte der Junge in eines der anderen beiden Autos wechseln, mit denen die Familien unterwegs war. Doch dort stieg er nicht ein und blieb zurück. Die Eltern holten ihn bei der Polizei wieder ab.
Wohl mehr als 20 Tote bei Flüchtlingsdrama im Mittelmeer
Flüchtlinge
Ein neues Flüchtlingsdrama im Mittelmeer vor Griechenland schreckt die Menschen auf. Unter den Opfern sind auch Kinder. Wieder sind es die Ärmsten und Schwächsten, für die der Traum von Europa in einer Katastrophe endet. Vor Italiens Küste wurden unterdessen 1300 Flüchtlinge aus dem Meer gerettet.
US-Forscher befürchten Hunderttausende Ebola-Fälle
Ebola
Die Ebola-Epidemie wird nach Ansicht von US-Experten das Krisenszenario der WHO weit übersteigen. Das Virus werde noch mindestens 12 bis 18 Monate grassieren und könnte Hunderttausende Menschen infizieren, mahnen die Forscher.
Nadeln im Hackfleisch - Polizei fahndet mit Foto nach Frau
Fahndung
Eine Jugendliche hätte die Nadel schon beinahe verschluckt: Eine versteckte Nähnadel hätte für die 17-Jährige fatal enden können. Jetzt ermittelt die Polizei in Lübeck. In gut 20 Fällen tauchten die Nadeln in Hackfleisch in Supermärkten in Schleswig-Holstein auf. Eine Tatverdächtige gibt es bereits.
Radiosender zahlt nach tragischem Scherzanruf 350.000 Euro
Großbritannien
Es sollte ein Telefonscherz sein: Moderatoren eines australischen Radiosenders hatten sich im Dezember 2012 als britische Königin ausgegeben, als Herzogin Kate in einer Londoner Klinik zur Entbindung lag. Eine Krankenhausmitarbeiterin brachte sich danach um. Nun zahlt der Sender deren Familie Geld.
Umfrage
Müsste NRW mehr gegen die Aktivitäten der Salafisten vorgehen? Die Opposition fordert das. Was ist Ihre Meinung?

Müsste NRW mehr gegen die Aktivitäten der Salafisten vorgehen? Die Opposition fordert das. Was ist Ihre Meinung?