Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Fusion

Star Wars wird Disney

31.10.2012 | 17:39 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Disney kauft Lucasfilm für 3,1 Milliarden Euro. Den Angaben zufolge soll Lucas den Konzern bei der Entwicklung der neuen Folgen beratend unterstützen. Der Handlungsstrang für die nächste Trilogie sei bereits von Lucasfilm weitgehend ausgearbeitet worden. Episode 7 befinde sich bereits in einem frühen Entwicklungsstadium, sagte Iger.
Disney kauft Lucasfilm für 3,1 Milliarden Euro. Den Angaben zufolge soll Lucas den Konzern bei der Entwicklung der neuen Folgen beratend unterstützen. Der Handlungsstrang für die nächste Trilogie sei bereits von Lucasfilm weitgehend ausgearbeitet worden. Episode 7 befinde sich bereits in einem frühen Entwicklungsstadium, sagte Iger.Foto: Getty Images

Der US-Unterhaltungskonzern Walt Disney übernimmt das Filmstudio von "Star-Wars"-Regisseur George Lucas und bringt ab 2015 eine neue Trilogie des legendären Science-Fiction-Epos auf die Leinwand. Disney gab bekannt, Lucasfilm für rund vier Milliarden Dollar (3,1 Milliarden Euro) zu kaufen. George Lucas erklärte, es sei an der Zeit, dass er "Star Wars" an eine "neue Generation" von Filmemachern weitergebe.

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
Populärste Fotostrecken
TuRa jubelt
Bildgalerie
Witten Sport
42. Altstadtfest
Bildgalerie
1. Tag
Schützenfest in Hemer
Bildgalerie
Fotostrecke
Zehtausende beim Boulevard Gevelsberg
Bildgalerie
Boulevard Gevelsberg
Stadtfest 2016
Bildgalerie
Fotostrecke
Neueste Fotostrecken
Die NRZ in den 90en
Bildgalerie
70 Jahre NRZ
1 Verein - 2 Aufsteiger
Bildgalerie
Firtinaspor
Fahrturnier beim RFZV Hubertus
Bildgalerie
Hindernisfahren und...
SSV Buer steigt auf
Bildgalerie
Bezirksliga
ELE-Triathlon
Bildgalerie
Rund um das Stadion


Funktionen
Fotos und Videos
gallery
7249289
Star Wars wird Disney
Star Wars wird Disney
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/star-wars-wird-disney-id7249289.html
2012-10-31 17:39
Panorama