Das aktuelle Wetter NRW 2°C
Venuspassage

Spektakulärer Venustransit fasziniert Menschen in aller Welt

06.06.2012 | 07:58 Uhr
Dieses Bild gelang einem Fotografen in Thüringen Foto: Sascha Fromm

Hamburg/Washington.  Die Venuspassage hat Menschen in aller Welt fasziniert. Wer einen klaren Blick auf den Himmel erwischte, konnte das seltene Phänomen des Venustransit gut beobachten. Fotografen in aller Welt gelangen spektakuläre Bilder. In Deutschland war der Blick oft verhangen - ein Fotograf hatte dennoch Glück.

Der Zug des Planeten Venus über die Sonne hat Hunderte von Besuchern ins Hamburger Planetarium gelockt. Bereits vor 06.00 Uhr am Mittwochmorgen seien rund 600 Interessierte erschienen, um in 40 Metern Höhe die Venuspassage zu verfolgen, sagte ein Mitarbeiter des Planetariums. "Damit hatten wir auch nicht gerechnet."

Himmelsgucker in Amerika haben am Dienstagabend als erste den letzten Venustransit dieses Jahrhunderts beobachten können. Das kosmische Schauspiel, bei dem die Venus als kleiner schwarzer Punkt vor der Sonnenscheibe vorbeizieht, begann kurz nach 18.00 Uhr Ortszeit (Mitternacht MESZ) und wurde von Astronomie-Begeisterten in wolkenfreien Gegenden in Nord- und Mittelamerika sowie im nördlichen Teil Südamerikas verfolgt. In zahlreichen Universitäten und Observatorien wurden dazu Leinwände aufgestellt und Vorträge gehalten.

Bei einem Venustransit stehen Sonne, Venus und Erde exakt in einer Linie. Der nächste Venustransit wird von Europa erst im Jahr 2125 zu beobachten sein. In Europa war das Naturereignis bei wolkenfreiem Himmel von Sonnenaufgang bis etwa gegen 6.55 Uhr zu sehen. Expertenhatte extra auf die Gefahr hinweisen, die beim Blick Richtung Sonne mit bloßem Auge bestand: Beobachter sollten spezielle Sonnenfinsternis-Brillen oder optische Instrumente mit Spezialfiltern benutzen - andernfalls drohen Augenschäden. (afp/dapd)

Venus zieht an Sonne vorbei

 

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
15 Grad und Sonne - am Wochenende gibt es Frühlingswetter
Wetter
Ein paar Tage noch, dann ist der Frühling wirklich zu spüren. Bis zu 15 Grad am Sonntag! Aber bis dahin muss mit Regen und Schnee gerechnet werden.
Junge Inderin macht mit ehrlicher Heiratsanzeige Furore
Partnersuche
Ich bin nicht das nette Mädchen, das Ihr sucht: Ein Inderin spricht in einer rebellischen Heiratsanzeige Klartext. Das Internet liebt sie dafür.
Von wegen Party - Korruption und Gewalt am Ballermann
Mallorca
Deutsche Rocker mischen Bordell-Szene auf der Ferieninsel auf. Polizisten sollen bestochen, Konkurrenten brutal aus dem Geschäft gedrängt worden sein.
Vater soll eigenem Kind Gift gegeben haben - Prozessauftakt
Gift-Cocktails
Mehrere Wochen lang soll ein Vater seiner Tochter Gift verabreicht haben. Nun muss sich der Mann wegen versuchten Mordes vor Gericht verantworten.
Forbes-Liste – Das sind die reichsten Menschen der Welt
Superreiche
Die Superreichen der Welt sind zusammen 7 Billionen Dollar schwer. An der Spitze bleibt Bill Gates – aber dahinter hat sich einiges getan.
Fotos und Videos
article
6737324
Spektakulärer Venustransit fasziniert Menschen in aller Welt
Spektakulärer Venustransit fasziniert Menschen in aller Welt
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/spektakulaerer-venustransit-fasziniert-menschen-in-aller-welt-id6737324.html
2012-06-06 07:58
Venustransit, Venuspassage, Venus, Astronomie, Planetarium
Panorama