Das aktuelle Wetter NRW 7°C
Gesetz

Spanien hebt Mindestalter für Heirat von 14 auf 16 Jahre an

05.04.2013 | 17:23 Uhr
Spanien hebt Mindestalter für Heirat von 14 auf 16 Jahre an
In Spanien hat die Regierung das Mindestalter für eine Hochzeit auf 16 Jahre angehoben. Zuvor mussten Ehepartner mindestens 14 Jahre alt sein.Foto: Sebastian Konopka

Madrid.  Wer in Spanien vor den Altar treten möchte, muss seit neuestem mindestens 16 Jahre alt sein. Dies beschloss die Regierung von Ministerpräsident Mariano Rajoy. So soll der Jugendschutz gestärkt werden. Vorher konnten Jugendliche mit Einwilligung eines Erziehungsberechtigten mit 14 Jahren heiraten.

Spanien hebt das Mindestalter für Eheschließungen von 14 auf 16 Jahre an. Dies beschloss die Regierung von Ministerpräsident Mariano Rajoy am Freitag im Rahmen eines Pakets von Maßnahmen zum Jugendschutz.

Gesundheitsministerin Ana Mato wies darauf hin, dass die Ehemündigkeit in Spanien im Normalfall bei 18 Jahre liege. In Ausnahmefällen dürften Jugendliche ab 14 Jahren mit der Zustimmung eines Gerichts oder der Eltern heiraten.

Spanien passt seine Gesetzgebung anderen EU-Ländern an

Diese Grenze werde nun auf 16 Jahre angehoben. Damit passe Spanien seine Gesetzgebung der in anderen EU-Ländern an. Eheschließungen von Jugendlichen waren bisher ziemlich selten. In der Zeit von 2001 bis 2011 hatten in Spanien rund 350 Jungen und Mädchen im Alter von 14 oder 15 Jahren geheiratet.

Bereits die vorige sozialistische Regierung hatte eine Gesetzesänderung geplant, weil nach ihrer Ansicht der Verdacht bestand, dass sich hinter Eheschließungen von Jugendlichen sexueller Missbrauch verbergen könnte.

In Deutschland sind Eheschließungen erst ab 18 Jahren erlaubt

In Deutschland darf man normalerweise erst ab 18 Jahren heiraten. Eheschließungen von 16-Jährigen sind zulässig, wenn ein Familiengericht zustimmt und der künftige Ehepartner volljährig ist. (dpa)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Löscharbeiten auf Düngemittel-Frachter gehen voran
Brand
Mit neuem Personal und Geräten gehen die Löscharbeiten auf dem Düngemittel-Frachter "Purple Beach" weiter. Die Arbeitsdauer bleibt dennoch unbekannt.
Zwölf Urlauber bei Blitzeinschlag in Knossos verletzt
Kreta
Bei einem Blitzeinschlag in die archäologische Stätte von Knossos sind zwölf Touristen verletzt worden. Fünf von ihnen mussten ins Krankenhaus.
Neverland-Ranch von Michael Jackson steht zum Verkauf
King of Pop
Sie hat ein Kino, zwei Seen und einen eigenen Bahnhof: die ehemalige Neverland-Ranch von Michael Jackson. Jetzt steht das Luxus-Anwesen zum Verkauf.
SMS bringt Apples iPhone zum Absturz - was dagegen hilft
Apple
Eine SMS mit einer bestimmten Zeichenabfolge bringt Apples iPhone zum Absturz. Wen es erwischt hat, kann das Problem mit Hilfe von "Siri" beheben.
GNTM: Heidi Klum krönt Vanessa zu Germany’s Next Topmodel
GNTM
Nach der Bombendrohung bestand das neue GNTM-Finale fast nur aus Wiederholungen. Heidi Klum begrüßte die GNTM-Kandidatinnen trotzdem überschwänglich.
article
7803932
Spanien hebt Mindestalter für Heirat von 14 auf 16 Jahre an
Spanien hebt Mindestalter für Heirat von 14 auf 16 Jahre an
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/spanien-hebt-mindestalter-fuer-heirat-von-14-auf-16-jahre-an-id7803932.html
2013-04-05 17:23
Madrid, Spanien, Eheschließung, Hochzeit, Mindestalter, Jugendschutz, Deutschland, Familiengericht, Ehepartner
Panorama