Das aktuelle Wetter NRW -1°C
Gesetz

Spanien hebt Mindestalter für Heirat von 14 auf 16 Jahre an

05.04.2013 | 17:23 Uhr
Funktionen
Spanien hebt Mindestalter für Heirat von 14 auf 16 Jahre an
In Spanien hat die Regierung das Mindestalter für eine Hochzeit auf 16 Jahre angehoben. Zuvor mussten Ehepartner mindestens 14 Jahre alt sein.Foto: Sebastian Konopka

Madrid.  Wer in Spanien vor den Altar treten möchte, muss seit neuestem mindestens 16 Jahre alt sein. Dies beschloss die Regierung von Ministerpräsident Mariano Rajoy. So soll der Jugendschutz gestärkt werden. Vorher konnten Jugendliche mit Einwilligung eines Erziehungsberechtigten mit 14 Jahren heiraten.

Spanien hebt das Mindestalter für Eheschließungen von 14 auf 16 Jahre an. Dies beschloss die Regierung von Ministerpräsident Mariano Rajoy am Freitag im Rahmen eines Pakets von Maßnahmen zum Jugendschutz.

Gesundheitsministerin Ana Mato wies darauf hin, dass die Ehemündigkeit in Spanien im Normalfall bei 18 Jahre liege. In Ausnahmefällen dürften Jugendliche ab 14 Jahren mit der Zustimmung eines Gerichts oder der Eltern heiraten.

Spanien passt seine Gesetzgebung anderen EU-Ländern an

Diese Grenze werde nun auf 16 Jahre angehoben. Damit passe Spanien seine Gesetzgebung der in anderen EU-Ländern an. Eheschließungen von Jugendlichen waren bisher ziemlich selten. In der Zeit von 2001 bis 2011 hatten in Spanien rund 350 Jungen und Mädchen im Alter von 14 oder 15 Jahren geheiratet.

Bereits die vorige sozialistische Regierung hatte eine Gesetzesänderung geplant, weil nach ihrer Ansicht der Verdacht bestand, dass sich hinter Eheschließungen von Jugendlichen sexueller Missbrauch verbergen könnte.

In Deutschland sind Eheschließungen erst ab 18 Jahren erlaubt

In Deutschland darf man normalerweise erst ab 18 Jahren heiraten. Eheschließungen von 16-Jährigen sind zulässig, wenn ein Familiengericht zustimmt und der künftige Ehepartner volljährig ist. (dpa)

Kommentare
Aus dem Ressort
Whitney Houstons Tochter leblos in Badewanne gefunden
Notfall
Sorge um Whitney Houstons Tochter: Bobbi Kristina Brown ist von ihrem Ehemann in der Badewanne gefunden worden und musste wiederbelebt werden.
Sportler sterben bei Lawinenunglück im Schwarzwald
Unglück
Es ist eines der schwersten Lawinenunglücke im Schwarzwald seit Jahrzehnten. Mehrere Wintersportler sind dort unter Schneemassen begraben worden.
Rekordfahrt über Pazifik - Ballonpiloten landen in Mexiko
Ballonfahrt
Zwei Ballonpiloten haben am Samstag einen Rekord aufgestellt. Sie fuhren mit einem Gasballon von Japan bis vor die Küste Mexikos.
US-Staat Ohio stoppt für ein Jahr alle Hinrichtungen
Todesstrafe
Die US-Gefängnisbehörden haben ein Problem: Es mangelt an geeigneten Chemikalien zur Hinrichtung von Häftlingen. Ohio zieht jetzt Konsequenzen.
Ein Spitzenkoch erklärt die Welt des Champagners
Genuss
Sternekoch Dieter Müller erklärt, worauf es beim Champagner ankommt. Vom passenden Glas über die richtige Temperatur bis zum perfekten Essen.
article
7803932
Spanien hebt Mindestalter für Heirat von 14 auf 16 Jahre an
Spanien hebt Mindestalter für Heirat von 14 auf 16 Jahre an
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/spanien-hebt-mindestalter-fuer-heirat-von-14-auf-16-jahre-an-id7803932.html
2013-04-05 17:23
Madrid, Spanien, Eheschließung, Hochzeit, Mindestalter, Jugendschutz, Deutschland, Familiengericht, Ehepartner
Panorama