Sonne verabschiedet sich - letzte Chance für Grill-Fans

Wer grillen will, sollte das schnell machen.
Wer grillen will, sollte das schnell machen.
Foto: WAZ FotoPool
Was wir bereits wissen
Wer Lust hat zu Grillen, sollte sich besser beeilen - denn bald wird Nordrhein-Westfalen von einem Tiefdruckgebiet heimgesucht. Nach einem sonnigen Wochenende bringt das Wetter für die kommenden Tage deshalb vor allem Regenschauer und Windböen. Eine letzte Chance für Grill-Fans gibt es aber noch.

Essen.. Sonne, Temperaturen von bis zu 20 Grad und ein blauer Himmel. In den letzten Tagen konnten die Menschen in Nordrhein-Westfalen schönste Frühlingstage genießen. Damit ist es nun aber vorerst vorbei. "Ab Dienstag kippt das Wetter. Dann müssen wir mit Windböen und Regenschauern rechnen", sagt Rainer Buchhop von der Meteo-Group in Bochum. Die Temperaturen bleiben wohl angenehm, die Sonne werde für den Rest der Woche aber wohl kaum noch zu sehen sein.

Doch es gibt noch eine letzte Chance. "Heute wird das Wetter schön", sagt Buchhop. Gerade zum Nachmittag würden Sonnenstrahlen die meisten Wolken auflösen. "Es kann noch einmal bis zu 20 Grad warm werden." Wer noch grillen will, müsse das heute tun, sagt Buchhop. Das Wetter würde die nächsten Tage jedenfalls wenig Lust auf eine Grillwurst machen. (we)