Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Unfall

Sieben Verletzte bei Schulbus-Unfall in Niedersachsen

22.08.2013 | 18:12 Uhr
Sieben Verletzte bei Schulbus-Unfall in Niedersachsen
Bei einem Schulbus-Unfall sind in Niedersachsen am Donnerstag sieben Menschen verletzt worden.Foto: WAZ FotoPool

Ritterhude.  Bei einem Schulbus-Unfall sind in Niedersachsen am Donnerstag sieben Menschen, darunter fünf Schulkinder, verletzt worden. Der Busfahrer hatte einem Pkw beim Abbiegen die Vorfahrt genommen. Der Autofahrer und Mädchen aus dem Bus wurden mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Bei einem Unfall mit einem Schulbus sind am Donnerstag in Niedersachsen sieben Menschen zum Teil schwer verletzt worden, darunter fünf Schulkinder. Wie die Polizei mitteilte, nahm der Busfahrer im Kreis Osterholz bei Bremen beim Abbiegen einem Pkw die Vorfahrt. Der Bus rammte das Auto und schob es durch einen Zaun auf ein angrenzendes Grundstück. Der 26-jährige Autofahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Auch ein Mädchen aus dem Schulbus kam mit schweren Verletzungen in die Klinik. Vier der insgesamt 21 Kinder zwischen 8 und 14 Jahren sowie der 53-jährige Busfahrer trugen leichte Verletzungen davon. (dpa)

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Waldbrände in Kalifornien
Bildgalerie
Feuer
Wacken 2015 - Spaß im Matsch
Bildgalerie
Festival
article
8348813
Sieben Verletzte bei Schulbus-Unfall in Niedersachsen
Sieben Verletzte bei Schulbus-Unfall in Niedersachsen
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/sieben-verletzte-bei-schulbus-unfall-in-niedersachsen-id8348813.html
2013-08-22 18:12
Schulbus, Unfall, Polizei
Panorama