Sexy Leo auf Socken

Man hat sich bei Leo DiCaprio schon manchmal gefragt, ob ihm ein bisschen Sport nicht gut tun würde. So richtig athletisch sieht er ja nicht aus. Diese leichte Weichei-Optik liegt einfach an den Pausbacken, aber dagegen hilft ja auch kein Hanteltraining.

Wirklich unsportlich scheint der Hollywoodstar aber nicht zu sein. Denn immer wieder sieht man ihn mit dem Fahrrad herumfahren. Wie eben erst mit Kelly Rohrbach (25). Die Blondine ist jetzt das Mädel an seiner Seite, die sich bei ihm ja die Klinke in die Hand geben. Und das Bemerkenswerte: Ob es Bar Refaeli, Gisele Bündchen, Erin Heatherton oder Toni Garrn (erst 23 Jahre!) waren – immer lässt er sich mit den Schönen bei der Radtour ablichten.

Das wirft übrigens gleich eine weitere Frage auf: Ist es gar nicht der gute Leo, der die Mädchen in den Wind schießt? Vielleicht sagen die Frauen nach dem Radeln selbst Adieu. Nicht dass er mit vierzig schon ein E-Bike braucht, nein, aber auf allen Bildern trägt Leonardo schreckliche Schuhe. Spießige Leinen-Slipper! In beige mit bleu. Mit Socken drin. Das klingt ein bisschen nach Doppelripp und langer Unterhose. Lieber Herr DiCaprio, dafür haben doch eher Frauen, sagen wir, ab fünfzig Verständnis.