Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Terror

Selbstmord-Attentäter tötet in Badgad mehr als 20 Menschen

04.06.2012 | 22:29 Uhr
Funktionen
Selbstmord-Attentäter tötet in Badgad mehr als 20 Menschen
Ein Selbstmordattentäter hat im Irak mehr als 20 Menschen getötet.Foto: dapd

Bagdad.   Beim blutigsten Anschlag im Irak seit drei Monaten hat ein Selbstmordattentäter am Montag mehr als 20 Menschen mit in den Tod gerissen. Mehr als 70 weitere seien verletzt worden. Der Täter brachte vor dem Hauptbüro der schiitischen Glaubensgemeinschaft in Bagdad einen Sprengsatz zur Explosion.

Bei einem Autobomben-Anschlag auf ein Schiiten-Zentrum in der irakischen Hauptstadt Bagdad sind mindestens 26 Menschen getötet und mehr als 190 weitere verletzt worden. Vermutlich ein Selbstmordattentäter habe den Sprengsatz vor dem Sitz einer Schiiten-Stiftung gezündet, teilten Vertreter der Sicherheitskräfte am Montag mit. Nach ersten Erkenntnisse stecke der irakische Ableger der Extremistenorganisation Al-Kaida hinter dem Anschlag.

Die Stiftung ist eine Regierungseinrichtung und kümmert sich um die Pflege religiöser und kultureller Stätten. Zuletzt hatte die Einrichtung Streit mit der Stiftung der Sunniten wegen eines Schreins der Schiiten in der Sunnitenhochburg Samarra. Dort hatte ein Angriff auf den Al-Askari-Schrein 2006 religiös motivierte Gewalttaten ausgelöst, bei denen in den folgenden beiden Jahren Zehntausende Menschen getötet wurden.

In der vergangenen Woche hatte eine Serie von Bombenanschlägen eine Zeit relativer Ruhe in Bagdad beendet. Bei den Detonationen kamen mindestens 17 Menschen ums Leben. (rtr/dapd)

Kommentare
05.06.2012
09:11
Badgad
von Catman55 | #2

bad gat, wäre eine "schlechte Knarre"

schlimmer wäre eine Buchstabendreher gestern im WDR - dann hieße die Sendung "Der Vorkotser" :-)

05.06.2012
00:09
Badgad?
von biersl | #1

Ist das ein Kurort im Irak?

Aus dem Ressort
Asbest-Alarm - Roermond abgeriegelt, Outlet-Center geöffnet
Großbrand
Einen Tag nach dem Großbrand ist die Innenstadt nach wie vor wegen Asbest gesperrt. Für Unmut sorgt bei manchen, dass das Outlet-Center offen ist.
Madonna ist stinksauer - neues Album im Internet aufgetaucht
US-Popstar
Madonna erlebt gerade den Super-Gau eines jeden Pop-Stars: Ihr neues Album ist komplett ins Netz gesickert. Die Sängerin macht ihrem Ärger Luft.
Sony sagt Kinostart von umstrittenem Film "The Interview" ab
Kino
Das Filmstudie zieht Konsequenzen aus den Hacker-Angriffen gegen die Kino-Komödie. Die US-Regierung vermutet Nordkorea hinter den Attacken.
Direns Mutter brach im Gerichtssaal in Tränen aus
Prozess
Ein dummer Streich kostete den Austauschschüler Diren in den USA das Leben. Der Prozess war für die Eltern eine Qual, der Todesschütze zeigte keine...
Studentin sammelt 27.000 Euro für obdachlosen Samariter
Held
Ein Obdachloser gab einer Studentin sein letztes Geld für ein Taxi. Die junge Frau bedankte sich bei ihm mit einer Spenden-Aktion