Das aktuelle Wetter NRW 2°C
Zoo

Sechs Erdmännchen im Zoo verschüttet und erstickt

22.10.2012 | 16:58 Uhr
Quicklebendig: Erdmännchen im Tiergarten in Worms.Foto: Archiv/dapd

Frankfurt.  In einer eingestürzten Höhle im Frankfurter Zoo sind jetzt sechs Erdmännchen erstickt. Wie es dazu kommen konnte, ist noch unklar. Experten sind vor Ort und untersuchen das Gehege. Die Familie war seit dem 5. Oktober nicht mehr an die Oberfläche gekommen.

Sechs Erdmännchen sind im Frankfurter Zoo in einer eingestürzten Höhle erstickt. Die Familie war seit dem 5. Oktober nicht mehr an die Oberfläche gekommen. Als Tierpfleger am Montag im Innengehege das Erdreich aufgruben, fanden sie die Tiere.

"Alle sechs Erdmännchen sind während der Grabung im Gehege in ihrer Schlafhöhle zusammen gefunden worden", erklärte die Sprecherin des Zoos, Christine Kurrle, auf dapd-Anfrage. Sie seien wohl schon in der Nacht, nachdem sie vermisst wurden, vom etwa einem halben Meter Erdreich verschüttet worden und erstickt.

Erdmännchen in Bochum

Wie es dazu kommen konnte, ist noch unklar. "Experten sind vor Ort und untersuchen das Gehege. Alle im Zoo sind traurig, dass die Erdmännchen nicht mehr leben", sagte Kurrle. (dapd)

Funktionen
Aus dem Ressort
US-Polizisten erschießen Obdachlosen vor laufender Kamera
US-Polizei
Schon wieder ein Fall von fragwürdiger Polizeigewalt: In L.A. haben Ordnungshüter einen Ärmsten der Armen erschossen - und wurden dabei gefilmt.
Ex-Bürgermeister Klaus Wowereit macht künftig Radio
Radioshow
Nach 13 Bürgermeisterjahren in Berlin orientiert sich Klaus Wowereit beruflich neu. Im Radio wird er in "Wowereits Woche" Nachrichten analysieren.
Messerangriff am Alexanderplatz - Täter schuldig gesprochen
Gericht
Im August 2014 starb ein 30-jähriger Mann durch eine Messerattacke am Berliner Alexanderplatz. Das Landgericht hat den Täter schuldig gesprochen.
Akw Fessenheim an deutscher Grenze nach Leck stillgelegt
Atomkraft
Das elsässische Atomkraftwerk Fessenheim an der deutschen Grenze steht nach Informationen des Stromkonzerns EDF seit Samstag still.
Etliche schwere Brände halten Kapstadts Feuerwehr in Atem
Feuer
Die Feuerwehr in Kapstadt kämpft gegen zahlreiche schwere Brände. Eine der berühmtesten Küstenstraßen der Welt wurde stark in Mitleidenschaft gezogen.
Fotos und Videos
Großbrand in Kapstadt
Bildgalerie
Feuer
Sechs Jahre nach dem Einsturz
Bildgalerie
Kölner Stadtarchiv
Dolce & Gabbana ehren Mamas
Bildgalerie
Mode
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
article
7218962
Sechs Erdmännchen im Zoo verschüttet und erstickt
Sechs Erdmännchen im Zoo verschüttet und erstickt
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/sechs-erdmaennchen-im-zoo-verschuettet-und-erstickt-id7218962.html
2012-10-22 16:58
Erdmännchen,Zoo,Tiere
Panorama