Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Tierwelt

Schweinswale erstmals im Greifswalder Bodden gesichtet

29.10.2012 | 11:12 Uhr
Schweinswale erstmals im Greifswalder Bodden gesichtet
Die Schweinswale in der Ostsee sind vom Aussterben bedroht..Foto: WNM

In der Ostsee sind dieses Jahr mehr Schweinswale gesichtet worden als üblich - zum ersten Mal wurden die vom Aussterben bedrohten Meeressäuger dabei auch im Greifswalder Bodden entdeckt. Wissenschaftler gehen aber nicht davon aus, dass sich die Schweinswal-Population in der Ostsee erholt hat.

Unmittelbar vor der Küste Mecklenburg-Vorpommerns sind in diesem Jahr ungewöhnlich oft Schweinswale gesichtet worden. Unter anderem seien die Meeressäuger erstmals direkt vor der Insel Vilm im Greifswalder Bodden beobachtet worden, sagte Meeresbiologe Henning von Nordheim am Montag. Auch vor Sassnitz, Binz, Thiessow sowie im Strelasund vor der Stralsunder Volkswerft seien die Kleinwale aufgetaucht.

"Wir gehen aber nicht davon aus, dass die gefährdete Schweinswal-Population in der Ostsee plötzlich größer geworden ist", stellte der Wissenschaftler des Bundesamtes für Naturschutz klar. Vielmehr seien Segelbootbesatzungen offenbar aufmerksamer geworden und meldeten Sichtungen sofort dem Meeresmuseum Stralsund oder dem Bundesamt.

Der Schweinswal ist ein Kleinwal, der mit den Delfinen verwandt ist. In Europa kommt er vor allem in der Nord- und Ostsee vor .(dapd)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Germanwings-Copilot "probte" Absturz auf dem Hinflug
Absturz
Das Germanwings-Unglück war offenbar eine einstudierte Katastrophe: Aus einem Bericht geht hervor, dass der Copilot auf dem Hinflug "geprobt" hatte.
Keine Scheidung mehr – die Wulffs haben sich versöhnt
Wulff
Ex-Bundespräsident Christian Wulff und Gattin Bettina sind nach dreijähriger Trennung wieder zusammen. Dabei war noch kürzlich von Scheidung die Rede.
Frankfurt testet Tempo 30 auf Hauptverkehrsstraßen
Tempo 30
Nur noch Tempo 30 auf großen Straßen: Entlastet das die lärmgeplagten Anwohner? In Frankfurt startet bald ein Versuch – aber erstmal nur nachts.
Tornado richtet im kleinen Bützow Millionenschäden an
Gewitter
Die Schäden des kräftigen Gewitters hielten die Einsatzkräfte lange auf Trab. In Bützow können nach einem Tornado viele nicht in ihre Wohnungen.
Verbraucherschützer wollen gegen Facebook-Regeln klagen
Facebook
Sind die Datenschutz- und Nutzungsregeln von Facebook rechtens? 19 Klauseln hatte die Verbraucherzentrale schon abgemahnt – jetzt will sie klagen.
article
7240256
Schweinswale erstmals im Greifswalder Bodden gesichtet
Schweinswale erstmals im Greifswalder Bodden gesichtet
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/schweinswale-erstmals-im-greifswalder-bodden-gesichtet-id7240256.html
2012-10-29 11:12
Schweinswal, Ostsee, Nordsee, Aussterben, Delfin, Meeressäuger, Stralsund
Panorama