Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Zugunglück

Schnellzug in Spanien entgleist

25.07.2013 | 07:49 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Beim schweren Zugunglück in Nordspanien sind am Dienstagabend mindestens 77 Menschen gestorben, mehr als 140 weitere verletzt worden. Der Schnellzug war in einer Kurve entgleist. Die ganze Nacht hindurch suchten Rettungskräfte in den Trümmerbergen nach Opfern.
Beim schweren Zugunglück in Nordspanien sind am Dienstagabend mindestens 77 Menschen gestorben, mehr als 140 weitere verletzt worden. Der Schnellzug war in einer Kurve entgleist. Die ganze Nacht hindurch suchten Rettungskräfte in den Trümmerbergen nach Opfern.Foto: dpa

Bei dem Zugunglück in der Nähe von Santiago de Compostela sind Dutzende Menschen gestorben, mehr als 100 wurden verletzt.

Das schwerste Zugunglück seit Jahrzehnten erschüttert Spanien: Kurz vor dem berühmten Pilgerort Santiago de Compostela im Norden des Landes ist am Mittwochabend ein Schnellzug entgleist. Es gab viele Tote und Verletzte. Den Rettungskräften boten sich am Unglücksort Bilder des Schreckens.

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
Populärste Fotostrecken
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Zieleinlauf beim Firmenlauf in Essen
Bildgalerie
Firmenlauf
Start des Essener Firmenlaufs 2016
Bildgalerie
Firmenlauf
Schützenkönigspaare
Bildgalerie
Galerie
Neueste Fotostrecken
Die NRZ in den 90en
Bildgalerie
70 Jahre NRZ
NRZ-Leser im Zoo
Bildgalerie
Jubiläumsaktion
Schützenheim des BSV 1882
Bildgalerie
Bürger-Schützen-Verein
Baumwipfelpfade in Deutschland
Bildgalerie
Reisetipp


Funktionen
Fotos und Videos
gallery
8233882
Schnellzug in Spanien entgleist
Schnellzug in Spanien entgleist
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/schnellzug-in-spanien-entgleist-id8233882.html
2013-07-25 07:49
Panorama