Schneeregen und Frost - der Winter kommt zurück

Am Wochenende drohen Schneeschauer in NRW.
Am Wochenende drohen Schneeschauer in NRW.
Foto: dpa
Was wir bereits wissen
Das Wetter kippt in NRW – ungemütlich bleibt es jedoch auf alle Fälle. Am Wochenende drohen Schneeschauer. Die kommende Woche beginnt frostig.

Essen.. Zum Wochenende hin ist es vorbei mit den stürmischen Böen, die das jüngste Orkantief "Hermann" mit sich brachte. Dennoch bleibt es ungemütlich und wechselhaft im Westen.

Nach Angaben der Meteogroup Bochum soll es am Freitag zwar noch weitgehend trocken bleiben, am Samstag kehren die Schauer jedoch zurück nach Nordrhein-Westfalen. Am Sonntag ist sogar Schneeregen möglich.

Frostiger Wochenstart

Durch eine neue Tiefdruckzone sinken die Temperaturen zunehmend und bewegen sich am Samstag noch bei Werten zwischen 3 und 7 Grad, für Sonntag werden 2 bis 5 Grad erwartet.

Die kommende Woche dürfte frostig beginnen. In den Mittelgebirgslagen wie Eifel, Sauer- oder Siegerland dürfte der Schnee sich am Boden sogar halten.Es wird deutlich kälter, nachts ist mit Bodenfrost zu rechnen. "Die Wetterlage bei uns dürfte sich komplett umstellen", so Andreas Wagner von der Meteogroup. (we)