Ryan Adams und Mandy Moore lassen sich scheiden

Wieder zerbricht eine Promi-Ehe: Der US-amerikanische Singer-Songwriter Ryan Adams reichte überraschend die Scheidung von seiner Frau, der Schauspielerin Mandy Moore, ein.

Aus und vorbei, Hollywood hat ein Promi-Pärchen weniger: Der Singer-Songwriter Ryan Adams (40, "So alive") lässt sich nach knapp sechs Jahren Ehe von der Schauspielerin und Musikerin Mandy Moore (30, "Nur mit dir") scheiden. Dies berichtet das Klatschmagazin "People". Die genauen Gründe sind bislang allerdings nicht bekannt.

Die beiden schlossen im März 2009, nur vier Wochen nach der Verlobung, den Bund der Ehe in Georgia. Im Vorfeld erfuhr niemand von der Hochzeit, da die beiden ihr Privatleben bislang strikt aus der Öffentlichkeit fern hielten.