Das aktuelle Wetter NRW 0°C
Panorama

Ramsauer erwägt Punkteabbau in Flensburg durch Seminarbesuche

21.10.2012 | 15:58 Uhr
Funktionen
Foto: /dapd/Paul Zinken

Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) erwägt, Verkehrssündern auch künftig die Möglichkeit einzuräumen, durch den Besuch von Seminaren Punkte in Flensburg abzubauen. Darüber sei der Minister mit den Koalitionsfraktionen im Gespräch, sagte ein Ministeriumssprecher am Sonntag auf dapd-Nachfrage und bestätigte einen Bericht der "Passauer Neuen Presse".

Berlin (dapd). Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) erwägt, Verkehrssündern auch künftig die Möglichkeit einzuräumen, durch den Besuch von Seminaren Punkte in Flensburg abzubauen. Darüber sei der Minister mit den Koalitionsfraktionen im Gespräch, sagte ein Ministeriumssprecher am Sonntag auf dapd-Nachfrage und bestätigte einen Bericht der "Passauer Neuen Presse". Ramsauers bisherige Pläne sehen vor, dass Nachschulungen nicht zum Abbau von Punkten genutzt werden können.

Der Sprecher sagte, solche Änderungen könnten im parlamentarischen Verfahren eingebracht werden. Man befinde sich in der Endabstimmung.

Laut "Bild.de" sollen Verkehrssünder künftig aber nur einmal und nicht wie bisher mehrmals die Chance erhalten, durch Nachschulung ihr Punktekonto in Flensburg abzubauen. Am Ende des Aufbauseminars soll außerdem künftig eine Prüfung stehen. Der Sprecher sagte, Details werde er nicht kommentieren.

Der schleswig-holsteinische CDU-Abgeordnete Norbert Brackmann hatte die geplante Abschaffung des Punkte-Rabattes in einem Brief an Ramsauer als unbillige Härte für Vielfahrer kritisiert und war darin von anderen Koalitionspolitikern unterstützt worden.

dapd

dapd

Kommentare
Aus dem Ressort
Rekordfahrt über Pazifik - Ballonpiloten landen in Mexiko
Ballonfahrt
Zwei Ballonpiloten haben am Samstag einen Rekord aufgestellt. Sie fuhren mit einem Gasballon von Japan bis vor die Küste Mexikos.
US-Staat Ohio stoppt für ein Jahr alle Hinrichtungen
Todesstrafe
Die US-Gefängnisbehörden haben ein Problem: Es mangelt an geeigneten Chemikalien zur Hinrichtung von Häftlingen. Ohio zieht jetzt Konsequenzen.
Ein Spitzenkoch erklärt die Welt des Champagners
Genuss
Sternekoch Dieter Müller erklärt, worauf es beim Champagner ankommt. Vom passenden Glas über die richtige Temperatur bis zum perfekten Essen.
Passant findet Koffer mit Leichenteilen in San Francisco
Kriminalität
Grausiger Fund mitten in San Francisco: Ein Passant hat dort einen Koffer gefunden. Inhalt: Leichenteile. Die Polizei steht vor einem Rätsel.
Miterfinder der Anti-Baby-Pille Djerassi gestorben
Wissenschaft
Der Chemiker Carl Djerassi, der als Miterfinder der Anti-Baby-Pille die Welt vor allem für Frauen veränderte, ist im Alter von 91 Jahren gestorben.
7214811
Ramsauer erwägt Punkteabbau in Flensburg durch Seminarbesuche
Ramsauer erwägt Punkteabbau in Flensburg durch Seminarbesuche
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/ramsauer-erwaegt-punkteabbau-in-flensburg-durch-seminarbesuche-id7214811.html
2012-10-21 15:58
Verkehr,Verkehrssünderdatei,Ramsauer,WEZUS,
Panorama