Das aktuelle Wetter NRW 2°C
Panorama

Ramsauer erwägt Punkteabbau in Flensburg durch Seminarbesuche

21.10.2012 | 15:58 Uhr
Foto: /dapd/Paul Zinken

Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) erwägt, Verkehrssündern auch künftig die Möglichkeit einzuräumen, durch den Besuch von Seminaren Punkte in Flensburg abzubauen. Darüber sei der Minister mit den Koalitionsfraktionen im Gespräch, sagte ein Ministeriumssprecher am Sonntag auf dapd-Nachfrage und bestätigte einen Bericht der "Passauer Neuen Presse".

Berlin (dapd). Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) erwägt, Verkehrssündern auch künftig die Möglichkeit einzuräumen, durch den Besuch von Seminaren Punkte in Flensburg abzubauen. Darüber sei der Minister mit den Koalitionsfraktionen im Gespräch, sagte ein Ministeriumssprecher am Sonntag auf dapd-Nachfrage und bestätigte einen Bericht der "Passauer Neuen Presse". Ramsauers bisherige Pläne sehen vor, dass Nachschulungen nicht zum Abbau von Punkten genutzt werden können.

Der Sprecher sagte, solche Änderungen könnten im parlamentarischen Verfahren eingebracht werden. Man befinde sich in der Endabstimmung.

Laut "Bild.de" sollen Verkehrssünder künftig aber nur einmal und nicht wie bisher mehrmals die Chance erhalten, durch Nachschulung ihr Punktekonto in Flensburg abzubauen. Am Ende des Aufbauseminars soll außerdem künftig eine Prüfung stehen. Der Sprecher sagte, Details werde er nicht kommentieren.

Der schleswig-holsteinische CDU-Abgeordnete Norbert Brackmann hatte die geplante Abschaffung des Punkte-Rabattes in einem Brief an Ramsauer als unbillige Härte für Vielfahrer kritisiert und war darin von anderen Koalitionspolitikern unterstützt worden.

dapd

dapd

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
15 Grad und Sonne - am Wochenende gibt es Frühlingswetter
Wetter
Ein paar Tage noch, dann ist der Frühling wirklich zu spüren. Bis zu 15 Grad am Sonntag! Aber bis dahin muss mit Regen und Schnee gerechnet werden.
Junge Inderin macht mit ehrlicher Heiratsanzeige Furore
Partnersuche
Ich bin nicht das nette Mädchen, das Ihr sucht: Ein Inderin spricht in einer rebellischen Heiratsanzeige Klartext. Das Internet liebt sie dafür.
Von wegen Party - Korruption und Gewalt am Ballermann
Mallorca
Deutsche Rocker mischen Bordell-Szene auf der Ferieninsel auf. Polizisten sollen bestochen, Konkurrenten brutal aus dem Geschäft gedrängt worden sein.
Vater soll eigenem Kind Gift gegeben haben - Prozessauftakt
Gift-Cocktails
Mehrere Wochen lang soll ein Vater seiner Tochter Gift verabreicht haben. Nun muss sich der Mann wegen versuchten Mordes vor Gericht verantworten.
Forbes-Liste – Das sind die reichsten Menschen der Welt
Superreiche
Die Superreichen der Welt sind zusammen 7 Billionen Dollar schwer. An der Spitze bleibt Bill Gates – aber dahinter hat sich einiges getan.
Fotos und Videos
7214811
Ramsauer erwägt Punkteabbau in Flensburg durch Seminarbesuche
Ramsauer erwägt Punkteabbau in Flensburg durch Seminarbesuche
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/ramsauer-erwaegt-punkteabbau-in-flensburg-durch-seminarbesuche-id7214811.html
2012-10-21 15:58
Verkehr,Verkehrssünderdatei,Ramsauer,WEZUS,
Panorama