Promi-Bild des Tages

Prinzessin Stéphanie hat einen neuen tierischen Freund

Prinzessin Stéphanie von Monaco (49) besuchte die Vorbereitungen für das 39. Internationale Zirkusfestival in Monaco. Während ihrer Stipp-Visite wurde sie von den Weltklasse-Artisten herumgeführt. Dabei machte sie auch die Bekanntschaft mit einem Elefanten und traute sich ganz nahe an diesen heran.

Das Zirkusfestival ist das berühmteste seiner Art. Es wurde 1974 von Fürst Rainier III. von Monaco gegründet und steht unter der Schirmherrschaft der monegassischen Fürstenfamilie. Seit 2006 ist Prinzessin Stéphanie Präsidentin des Festivals. Die 49-Jährige ist seit Jahren ein bekennender Zirkus-Fan.