Prinz George zählt zu den bestangezogenen Männern 2015

Gerade einmal ein Jahr alt und schon eine Stil-Ikone: Prinz George ist laut dem Männermagazin "GQ" einer der bestangezogenen Herren des Vereinigten Königreichs.

Stil hat Prinz George (1) nicht zuletzt bei seinem ersten offiziellen Fotoshooting vor dem Kensington Palast bewiesen - und jetzt wird er für sein gutes Aussehen belohnt: Der Sohn von Prinz William (32) und Herzogin Kate (32) wurde von dem Männermagazin "GQ" zu einem der bestangezogenen Herren Großbritanniens ernannt und reiht sich damit in die Top 50 ein.

Nicht nur, dass sich Prinz George Platz 49 sichern konnte - gleichzeitig schaffte es der royale Sprössling auch, sowohl seinen Vater, als auch Onkel Harry (30) auszustechen. Das einzige Mitglied der britischen Königsfamilie, das sich laut "GQ" noch besser anzieht, als der kleine Prinz, ist Prinz Charles. Dieser schaffte es auf Platz 7 des Rankings.

Die Liste der bestangezogenen Herrschaften wird dem Männermagazin zufolge von Schauspieler Eddie Redmayne (32, "Die Entdeckung der Unendlichkeit") angeführt, dicht gefolgt von Benedict Cumberbatch (38, "Sherlock Holmes") und Jamie Dornan (32, "Fifty Shades of Grey") auf Platz 2 und 3.