Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Ostern

Osterhase schlägt Weihnachtsmann in der Schoko-Produktion

22.03.2013 | 16:25 Uhr
Fast 190 Millionen Schoko-Hasen werden in diesem Jahr in Deutschland produziert.Foto: dpa

Bonn.  Für das Ostergeschäft in diesem Jahr werden fast 190 Millionen Hasen aus Schokolade in Deutschland produziert. Dies teilte der Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie mit. Damit schlägt der Osterhase den Weihnachtsmann um etwa 50 Millionen Exemplare. 44 Prozent der Hasen werden exportiert.

Fast 190 Millionen Schoko-Hasen werden in diesem Jahr in Deutschland für das Ostergeschäft produziert. Das sind etwa 50 Millionen mehr als die Schoko-Weihnachtsmänner im vergangenen Advent, wie der Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie am Freitag mitteilte.

"Die Produktion des Schoko-Osterhasen hat einen neuen Rekordwert erreicht", sagte Torben Erbrath, Geschäftsführer der Sparte Schokoladenwaren beim Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie.

44 Prozent der Schoko-Hasen werden exportiert

Im letzten Jahr seien fast drei Millionen Schoko-Hasen weniger produziert worden. Die Schätzung beziehe sich auf 100-Gramm-Ware.

Schokolade zum Anziehen

Viele Hasen bleiben gar nicht in Deutschland, sondern wandern aus: 44 Prozent der Schoko-Hasen gehen ins Ausland, vor allem in die Mitgliedstaaten der EU, aber auch in die USA und nach Australien. Die deutschen Verbraucher können sich auf rund 106 Millionen Hasen freuen. Sie würden vermehrt aus nachhaltig angebautem Kakao hergestellt, so Erbrath. (dpa)

 



Kommentare
23.03.2013
14:38
Osterhase schlägt Weihnachtsmann in der Schoko-Produktion
von wimmel | #3

Wann gibt es endlich eine "Osterhäsin",eine "Nikoläusin", mit langen Stiefeln gibt es doch auch.

22.03.2013
21:00
Osterhase schlägt Weihnachtsmann in der Schoko-Produktion
von HerrCornelli | #2

Wettermässig hätte ich lieber einen Weihnachts-Schokomann!

22.03.2013
18:00
Osterhase schlägt Weihnachtsmann in der Schoko-Produktion
von losl | #1

Ist doch klar,wer will denn jetzt ein Weihnachtsmann essen.

Aus dem Ressort
Japanerinnen werden weltweit am ältesten
Lebenserwartung
Japaner haben laut Statistik die weltweit höchste Lebenserwartung. Das zeigen Zahlen des japanischen Gesundheitsministerium, aber auch der Weltgesundheitsorganisation - zumindest bei Frauen. Männer liegen in punkto Lebenserwartung um sechs Jahre zurück. Die Ältesten finden sich ebenfalls in Asien.
Kassenpatienten warten länger - So geht's schneller
Arzttermin
Kassenpatienten müssen besonders viel Geduld beweisen, wenn sie bei Frauen- und Hautärzten einen Termin haben. Die Bundesregierung plant daher eine zentrale Terminvergabe für Facharzttermine. Dagegen regt sich allerdings Widerstand. Wir geben Tipps, wie Sie schneller einen Termin bekommen.
Drei Lottospieler tippen sechs Richtige mit Fünfer-Reihe
Lotto
Das hat es erst zum zweiten Mal gegeben: Die Lotto-Ziehung am Mittwoch brachte einen kuriosen Zahlenmix - eine Fünfer-Zahlenreihe. Zum ganz großen Gewinn fehlte den drei Tippern allerdings die richtige Superzahl.
Verdächtiger nach Anwaltskanzleien-Amoklauf vor Gericht
Amoklauf
Fünf Monate nach einem tödlichen Amoklauf in zwei Anwaltskanzleien im Rheinland beginnt am heutigen Donnerstag der Prozess gegen den Angeklagten. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 48-jährigen Familienvater dreifachen Mord sowie drei Mordversuche vor.
Wenn Männer wegen Currywürsten weinen - Mutproben in Berlin
Currywurst
Frank Spieß serviert Schmerzen auf weißen Papptellern. In seiner Imbissbude im Berliner Stadtteil Wedding bringt er höllisch scharfe Currywürste an den Mann. Rund um die dunkelroten Soßen entstehen Mutproben und Wettkämpfe. Die Würste sind so scharf, dass ein Krankenwagen bereitsteht.
Umfrage
Die Bundesregierung erwägt, Arzttermine zentral zu vergeben , um lange Wartezeiten zu verhindern. Eine gute Idee?

Die Bundesregierung erwägt, Arzttermine zentral zu vergeben , um lange Wartezeiten zu verhindern. Eine gute Idee?