Osbourne-Sohn Jack leidet an Multipler Sklerose

Realitystar Jack Osbourne leidet an Multipler Sklerose. Foto: ap
Realitystar Jack Osbourne leidet an Multipler Sklerose. Foto: ap
Was wir bereits wissen
Der Sohn des Rocksängers Ozzy Osbourne ist an Muliple Sklerose erkrankt. Der 26-jährige Jack sorgt sich vor allem um seine Familie. Erst im April ist er Vater geworden. Jack Osbourne wurde durch die Realityshow „The Osbournes“ bekannt.

New York.. Der ehemalige Realitystar Jack Osbourne ist an multipler Sklerose erkrankt. Der 26-jährige Sohn des britischen Rocksängers Ozzy Osbourne sagte in einem am Sonntag (Ortszeit) veröffentlichten Interview der US-Zeitschrift „People“, er sei verärgert und frustriert gewesen, als er von seiner Erkrankung erfahren habe. Die Krankheit Multiple Sklerose greift das Gehirn und das Rückenmark an und kann in schweren Fällen zu einer Lähmung führen. Er sei auch um seine Familie besorgt, sagte Osbourne weiter. Der Brite und seine Verlobte, die Schauspielerin Lisa Stelly, sind seit April Eltern eines Mädchens.

Osbourne wurde als Teenager in der Realityshow „The Osbournes“ des Fernsehsenders MTV bekannt. Darin war er gemeinsam mit seinen Eltern und seiner Schwester Kelly zu sehen. (dapd)