Das aktuelle Wetter NRW 11°C
USA

Obama braut sein eigenes Bier im Weißen Haus

15.08.2012 | 06:44 Uhr
Obama braut sein eigenes Bier im Weißen Haus
Barack Obama

Washington.  Welches Bier trinkt der Präsident der Vereinigten Staaten wohl am liebsten? Die verblüffende Antwort: sein eigenes. Barack Obama betreibt im Weißen Haus nämlich eine kleine Hausbrauerei. Gleich drei verschiedene Sorten hat der mächtigste Mann der Welt im Angebot. Die Zutaten dazu besorgt Gattin Michelle.

Seine Vorliebe für nach deutschen Rezepten gebraute Lager-Biere aus Pennsylvania ist bekannt. Aber manchmal will der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika eben nicht lange über Land fahren müssen, um an vertrauenswürdigen Gerstensaft zu gelangen. Barack Obama ist da klar im Vorteil.

Sein Amts- und Wohnsitz an der Pennsylvania Avenue 1600 in Washington, das Weiße Haus eben, beherbergt eine kleine, feine Hausbrauerei, wie Regierungssprecher Jay Carney jetzt während eines Wahlkampf-Bustrips in Iowa gegenüber Journalisten bestätigte.

Honigbier wird zu ausgesuchten Veranstaltungen ausgeschenkt

Anlass: Obama hatte bei der Begegnung mit potenziellen Wählern am Tresen einer Raststätte volksnah erwähnt, er habe selbst gebrautes Bier immer mit an Bord, wenn es auf solche Reisen gehe. Die Bürger glaubten erst an einen Scherz – bis Obama zum Bus stapfte und eigenhändig eine Flasche mit dem weinrot-gelben Etikett beibrachte.

Die Variante „White House Honey Ale“, laut Carney sehr „erfrischend“, wird demnach seit einiger Zeit schon in kleinen Flaschenmengen sowohl in einer leichten wie in einer dunklen Version hergestellt und zu ausgesuchten Veranstaltungen im Weißen Haus ausgeschenkt.

Zutaten stammen aus Michelles Kräutergarten

Der Honig kommt aus eigenem Anbau: Gattin Michelles Kräuter- und Gemüsegarten ist gleich um die Ecke. Seit diesem Jahr haben die Braumeister auch ein Porter-Bier im Angebot. Steuerzahler-Geld wird für die präsidiale Getränkemarotte nicht vergeudet. Obama hat die Grundausstattung für die Heimbrauerei nach Regierungsangaben aus eigener Tasche bezahlt.

Für Herausforderer Mitt Romney ist an dieser Stelle also nichts zu holen. Wäre auch komisch. Als Mormone darf der Mann ja eh keinen Alkohol anrühren.

Dirk Hautkapp



Kommentare
15.08.2012
20:03
Obama braut sein eigenes Bier im Weißen Haus
von feierabend | #1

Auch in Deutschland zu haben, ja?

Aus dem Ressort
Rätsel nach US-Schulschießerei: 2 Tote und 4 Verletzte   
Kriminalität
Nach einer Schießerei in einer US-Schule mit zwei Toten und vier Verletzten rätseln Polizei und Einwohner über das Motiv.
US-Fallschirmspringer bricht Baumgartners Höhen-Rekord
Luft- und Flugsport
Ein amerikanischer Fallschirmspringer hat mit einem Stratosphärensprung Experten zufolge den Höhen-Rekord des österreichischen Extremsportlers Felix Baumgartner gebrochen.
Liebes-Aus bei Fußball-Weltmeister Manuel Neuer
Leute
Fußball-Nationaltorhüter Manuel Neuer (28) und seine Freundin Kathrin Gilch haben sich getrennt.
"Ein bisschen Frieden" - Sängerin Nicole wird 50
50. Geburtstag
Nicole und "Ein bisschen Frieden". Es gibt wohl kaum eine Sängerin, die so sehr für ein Lied steht wie die deutsche Grand Prix-Siegerin von 1982. Jetzt wird Nicole 50 Jahre alt - und ihr Song bleibt ein Dauerbrenner.
The Voice of Germany - Stefanie Kloß spielt die Sexkarte aus
The Voice of Germany
Der Kampf um die besten Talente wird bei "The Voice of Germany" immer härter. In der testosteronhaltigen Luft unter den Coaches setzt Silbermond-Sängerin Stefanie Kloß ihre weiblichen Reize ein. Mit Klammer-Blues, verlockendem Augenaufschlag und Zweideutigkeit spielt die Sexkarte aus.
Umfrage
Vielen Deutschen könnte die Zeitumstellung gestohlen bleiben. Wir wüssten gerne von Ihnen: Was halten Sie von der Umstellung von Sommer- auf Winterzeit?

Vielen Deutschen könnte die Zeitumstellung gestohlen bleiben. Wir wüssten gerne von Ihnen: Was halten Sie von der Umstellung von Sommer- auf Winterzeit?