Das aktuelle Wetter NRW 31°C
Sandy

New York beantragt 30 Milliarden Dollar Finanzhilfe

13.11.2012 | 11:54 Uhr
Sturm "Sandy" war Ende Oktober mit Hurrikanstärke auf die US-Ostküste getroffen. Mehr als 110 Menschen starben.Foto: rtr

New York.  Der US-Bundesstaat New York, hat bei der US-Regierung eine Finanzhilfe beantragt. Diese soll einen Umfang von 30 Milliarden Dollar haben. Nach dem Sturm "Sandy" müsse die Wirtschaft wieder angekurbelt werden. Noch immer sind in New York zahlreiche Menschen ohne Strom und Heizung.

Nach dem verheerenden Sturm "Sandy" hat der US-Bundesstaat New York bei der Bundesregierung in Washington Finanzhilfen im Umfang von 30 Milliarden Dollar (gut 23,5 Milliarden Euro) beantragt. Mit dem Geld sollten die Infrastruktur, Wohnungen und öffentliche Gebäude wieder instand gesetzt sowie die Wirtschaft angekurbelt werden, sagte Gouverneur Andrew Cuomo am Montag.

Die New Yorker Wirtschaft habe große Bedeutung für die gesamten USA. "Je rascher wir die Wirtschaft wieder zum Laufen bringen, desto besser ist das für den Staat und die Nation", sagte Cuomo.

Video
New York, 03.11.12: Ein Viertel in New York, zerstört an nur einem einzigen Tag. Auch in der Straße Rockaway Beach wütet Wirbelsturm "Sandy". Ein Umspannwerk explodiert, Wohnungen und Geschäfte gehen in Flammen auf und Familien stehen vor dem Nichts.

Der Gouverneur äußerte sich drei Tage vor einer geplanten Reise von US-Präsident Barack Obama durch die von dem Sturm betroffenen Gebiete. "Sandy" war Ende Oktober mit Hurrikanstärke auf die US-Ostküste getroffen. Mehr als 110 Menschen starben durch den Sturm.

Der New Yorker Bürgermeister Michael Bloomberg kündigte am Montag Ausgaben von 500 Millionen Dollar zur Reparatur von Sturmschäden an Schulen und Krankenhäusern der Millionenmetropole an. Noch immer sind dort zahlreiche Menschen ohne Strom und dadurch trotz winterlicher Temperaturen vielfach auch ohne Heizung. (afp)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Weiterer Brand in Kirche in den Südstaaten der USA
Feuer
Im US-Bundesstaat South Carolina hat eine vorwiegend von Schwarzen besuchten Kirche gebrannt. Das FBI ermittelt und prüft auch rassistische Motive.
Brasilien will Regenwald um Größe Griechenlands aufforsten
Umweltschutz
Brasilien will nach Jahren der Rodung neue Bäume im Regenwald pflanzen - auf zwölf Millionen Hektar. Umweltschützern geht der Plan nicht weit genug.
Technik-Chaos durch Schaltsekunde blieb dieses Jahr aus
Schaltsekunde
Am Mittwoch wurde eine zusätzliche Sekunde eingeschoben. Probleme gab es dieses Jahr keine. 2012 hatte die Schaltsekunde mehrere Websites lahmgelegt.
Gericht weist Datenschutz-Klage gegen Facebook zurück
Urteil
Datenschutz-Aktivist Max Schrems organisierte eine Sammelklage gegen Facebook. Das Wiener Landgericht erklärte sich jedoch als nicht zuständig.
Jetzt 142 Tote bei Flugzeugabsturz in Indonesien
Flugzeugabsturz
Nach dem Absturz einer Militärmaschine in Indonesien haben die Behörden die Zahl der Opfer nach oben korrigiert. 142 Tote gebe es zu beklagen.
article
7288274
New York beantragt 30 Milliarden Dollar Finanzhilfe
New York beantragt 30 Milliarden Dollar Finanzhilfe
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/new-york-beantragt-30-milliarden-dollar-finanzhilfe-id7288274.html
2012-11-13 11:54
New York,Barack Obama,Sandy,Finanzhilfe,Gouverneur Andrew Cuomo,US-Ostküste
Panorama