Das aktuelle Wetter NRW 3°C
Sandy

New York beantragt 30 Milliarden Dollar Finanzhilfe

13.11.2012 | 11:54 Uhr
Funktionen
Sturm "Sandy" war Ende Oktober mit Hurrikanstärke auf die US-Ostküste getroffen. Mehr als 110 Menschen starben.Foto: rtr

New York.  Der US-Bundesstaat New York, hat bei der US-Regierung eine Finanzhilfe beantragt. Diese soll einen Umfang von 30 Milliarden Dollar haben. Nach dem Sturm "Sandy" müsse die Wirtschaft wieder angekurbelt werden. Noch immer sind in New York zahlreiche Menschen ohne Strom und Heizung.

Nach dem verheerenden Sturm "Sandy" hat der US-Bundesstaat New York bei der Bundesregierung in Washington Finanzhilfen im Umfang von 30 Milliarden Dollar (gut 23,5 Milliarden Euro) beantragt. Mit dem Geld sollten die Infrastruktur, Wohnungen und öffentliche Gebäude wieder instand gesetzt sowie die Wirtschaft angekurbelt werden, sagte Gouverneur Andrew Cuomo am Montag.

Die New Yorker Wirtschaft habe große Bedeutung für die gesamten USA. "Je rascher wir die Wirtschaft wieder zum Laufen bringen, desto besser ist das für den Staat und die Nation", sagte Cuomo.

Video
New York, 03.11.12: Ein Viertel in New York, zerstört an nur einem einzigen Tag. Auch in der Straße Rockaway Beach wütet Wirbelsturm "Sandy". Ein Umspannwerk explodiert, Wohnungen und Geschäfte gehen in Flammen auf und Familien stehen vor dem Nichts.

Der Gouverneur äußerte sich drei Tage vor einer geplanten Reise von US-Präsident Barack Obama durch die von dem Sturm betroffenen Gebiete. "Sandy" war Ende Oktober mit Hurrikanstärke auf die US-Ostküste getroffen. Mehr als 110 Menschen starben durch den Sturm.

Der New Yorker Bürgermeister Michael Bloomberg kündigte am Montag Ausgaben von 500 Millionen Dollar zur Reparatur von Sturmschäden an Schulen und Krankenhäusern der Millionenmetropole an. Noch immer sind dort zahlreiche Menschen ohne Strom und dadurch trotz winterlicher Temperaturen vielfach auch ohne Heizung. (afp)

Kommentare
Aus dem Ressort
"DSDS"-Paar Sarah Engels und Pietro Lombardi werden Eltern
Babyglück
Sarah Engels und Pietro Lombardi haben ihr Babyglück bei Facebook gepostet. Sie hatten sich 2011 in der RTL-Show "Deutschland sucht den Superstar"...
Moderne Tramper sind im Internet gut miteinander vernetzt
Trampen
Foren, Wikis, Blogs – Tramper geben sich im Internet Tipps und tauschen Erfahrungen aus. Sogar ein Verein will das Trampen als Trend populärer machen.
"Birdman" - Comeback des Ex-Actionhelden Michael Keaton
Action
In "Birdman oder die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit" nimmt Regisseur Alejandro González Iñárritu das Hollywoodgeschäft ironisch aufs Korn.
"Orange is the New Black"-Autorin fordert Justizreform
Literatur
"Orange is the New Black" ist einer der Hits des Streamingdienstes Netflix. Die Serie beruht auf den wahren Erlebnissen von Autorin Piper Kerman.
Geisel in Sydney starb durch Kugel einer Polizeiwaffe
Geiselnahme
Wie Ermittlungen ergaben starb eines der beiden Todesopfer beim Geiseldrama in Australien Mitte Dezember durch einen Querschläger einer Polizeikugel.
article
7288274
New York beantragt 30 Milliarden Dollar Finanzhilfe
New York beantragt 30 Milliarden Dollar Finanzhilfe
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/new-york-beantragt-30-milliarden-dollar-finanzhilfe-id7288274.html
2012-11-13 11:54
New York,Barack Obama,Sandy,Finanzhilfe,Gouverneur Andrew Cuomo,US-Ostküste
Panorama