Das aktuelle Wetter NRW 10°C
James Bond

Neuer "James Bond"-Film "Skyfall" feiert vor den Augen von Prinz Charles Premiere

23.10.2012 | 22:17 Uhr
"Bond"-Darsteller Daniel Craig unterhält sich bei der "Skyfall"-Premiere mit Prinz Charles.Foto: afp

London.  Der neue "Bond"-Film "Skyfall hat am Dienstagabend in London Premiere gefeiert. Zu den Gästen der Feier gehörten neben den Hauptdarstellern Daniel Craig, Javier Bardem und Judi Dench auch Prinz Charles und seine Frau Camilla. "Skyfall" kommt am 1. November in die deutschen Kinos.

Der Geheimagent ihrer Majestät erhält den Ritterschlag des britischen Königshauses: Neben den Schauspielern Daniel Craig, Javier Bardem, Judi Dench und Ralph Fiennes haben am Dienstag auch Prinz Charles und seine Frau Camilla die Weltpremiere des neuen James-Bond-Films "Skyfall" gefeiert.

Vor Beginn der Vorführung scherzte Hauptdarsteller Craig auf dem roten Teppich mit dem Paar. Im Film "Skyfall", der am 1. November in die deutschen Kinos kommt, verkörpert der Brite bereits zum dritten Mal den legendären Geheimagenten James Bond.

Javier Bardem mimt den Bösewicht im neuen "Bond"

Video
James Bond ist wieder da – 50 Jahre nach seiner Premiere kehrt der berühmte Agent mit seinem 23. Film "Skyfall" zurück auf die Leinwand. Zur Weltpremiere am Dienstag in der Royal Albert Hall kam sogar Thronfolger Prinz Charles.

Dench spielt wieder seine Chefin M, die sich in dem Film mit ihrer Vergangenheit auseinandersetzen muss. Der Spanier Bardem ist in der Rolle des Bösewichts zu sehen. Naomie Harris spielt das Bond-Girl Eve, das mit Selbstzweifeln zu kämpfen hat. Berenice Marlohe mimt das zweite Bond-Girl Severine.

Einige Filmkritiker halten "Skyfall" für einen der besten Bond-Filme seit Jahren. Regie führte beim jüngsten Agententhriller Sam Mendes.

50 Jahre James Bond

Die lange Geschichte der Bond-Filme zeige, dass die Verantwortlichen so einiges richtig gemacht hätten, sagte Bardem vor der Premiere. "Angefangen mit den Bond-Darstellern. Alle haben ihren eigenen Stil eingebracht." Er selbst sei von dem Bösewicht fasziniert, seit er Jaws mit seinen Stahlzähnen in dem Bond-Film "Moonraker - Streng Geheim" aus dem Jahr 1979 gesehen habe. (dapd)



Kommentare
Aus dem Ressort
Klinik gibt Entwarnung bei Ebola-Verdachtsfall in Leipzig
Gesundheit
Der Ebola-Verdacht bei einem 45 Jahre alten Patienten auf der Isolierstation einer Klinik in Leipzig hat sich nicht bestätigt.
Japan macht wieder Jagd auf Delfine
Tierschutz
Alljährlich machen Fischer in Japan brutal Jagd auf Tausende Delfine. Einzelne Exemplare verkaufen sie für viel Geld an Delfinarien im In- und Ausland. Den Rest schlachten sie ab. Tierschützer kämpfen für ein Ende der blutigen Jagd. Dabei geht die Zahl der gejagten Tiere ohnehin zurück.
Isländischer Vulkan Bárdarbunga hört nicht auf zu rumoren
Vulkanausbruch
Die Lava blubbert und brodelt, und die Erde um den Vulkan Bárdarbunga zittert nach dem jüngsten Ausbruch auf Island. Das könnte noch lange so weitergehen, meinen Experten.
Sex-Party in staatlichem Kurhaus löst Empörung aus
Erotik-Treffen
Von Fesselwerkzeugen bis zum Séparée soll alles geboten gewesen sein. In Bayern gibt es Ärger wegen einer Sex-Party im repräsentativen Kurhaus von Bad Reichenhall. Die Kur-GmbH hatte das staatliche Kurhaus für das Erotik-Treffen vermittelt. Das Finanzministerium verlangt einen umfassenden Bericht.
In Japan hat die Jagd auf Delfine wieder begonnen
Tierschutz
Alljährlich machen Fischer in Japan brutal Jagd auf Tausende Delfine. Einzelne Exemplare verkaufen sie für viel Geld an Delfinarien im In- und Ausland. Den Rest schlachten sie ab. Tierschützer kämpfen für ein Ende der blutigen Jagd. Dabei geht die Zahl der gejagten Tiere ohnehin zurück.
Umfrage
Die Lokführer der Deutschen Bahn streiken. Es geht um Lohnerhöhung und kürzere Arbeitszeit. Haben Sie Verständnis?

Die Lokführer der Deutschen Bahn streiken. Es geht um Lohnerhöhung und kürzere Arbeitszeit. Haben Sie Verständnis?