Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Filmpreis

MTV Movie Awards

04.06.2012 | 14:01 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Jessica Biel (l.) und Kate Beckinsale bei den MTV Movie Awards. Die zwei vergaben den Preis für den besten Darsteller.
Jessica Biel (l.) und Kate Beckinsale bei den MTV Movie Awards. Die zwei vergaben den Preis für den besten Darsteller.Foto: MATT SAYLES/INVISION/AP

Am Sonntagabend sind die MTV Movie Awards in Los Angeles in den USA vergeben worden. Der Preis wird seit dem Jahr 1992 von dem Musiksender MTV verliehen. Gesucht werden der beste Film, die besten Schauspieler, aber auch kuriose Dinge wie der beste Filmbösewicht, der beste Filmkampf oder der beste Filmkuss. Die Bestsellerverfilmung "Die Tribute von Panem - The Hunger Games" hat bei den diesjährigen MTV Movie Awards die meisten Preise abgeräumt. "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 2" gewann in der Kategorie beste Rollenbesetzung und bester Held, während der Vampirfilm "Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht - Teil 1" als Film des Jahres ausgezeichnet wurde. Der Film aus der beliebten "Twilight"-Reihe bescherte seinen Stars Kristen Stewart und Robert Pattinson das vierte Jahr in Folge den Preis für den besten Kuss. Pattinson, der auch im wahren Leben mit seiner Filmpartnerin Stewart liiert sein soll, fehlte allerdings bei der Verleihung in Los Angeles.

Fotostrecken aus dem Ressort
Viel Glamour bei der Goldenen Kamera
Bildgalerie
Preisverleihung
"Mr Spock" - Leonard Nimoy ist tot
Bildgalerie
Fotostrecke
Naturschauspiel - Niagarafälle vereist
Bildgalerie
Niagara-Wasserfälle
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Populärste Fotostrecken
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
34 Kinder verzaubern Startnummern-Vergabe
Bildgalerie
Bob- und Skeleton-WM 2015
FC Kray besiegt RWE 1:0
Bildgalerie
Regionalliga
Ferndorf-Triumph in Hagen
Bildgalerie
Handball
Duisburger Tanztage
Bildgalerie
Tanzen
Neueste Fotostrecken
Schnick-Schnack
Bildgalerie
Theater
Circus-Ehe ist perfekt
Bildgalerie
Hochzeit
TuS Voßwinkel - SV Herdringen 1:2
Bildgalerie
Fussball
Beat is back
Bildgalerie
Rockkonzert
Ein goldener Sonntag
Bildgalerie
Bob- und Skeleton-WM 2015
Kommentare


Funktionen
Aus dem Ressort
Wilde Jagd und Schüsse auf A 5 nach Wahl zur Miss Germany
Unfall
Auf der Autobahn zwischen Ettenheim und Rust kam es zu einer spektakulären Verfolgungsjagd mit anschließender Schießerei. Die Hintergründe sind...
Ikea will kabellose Ladestationen in Möbel einbauen
Einrichtung
Ikea plant eine Möbelserie mit kabelloser Ladefunktion: Das Smartphone auf den Tisch zu legen genügt. Allerdings geht das bisher erst bei 80 Modellen.
Junger Mann verletzt im Allgäu mehrere Verwandte mit Machete
Kriminalität
Im Allgäu hat ein 23-Jähriger einige Verwandte mit einer Machete angegriffen. Warum, ist noch unklar. Er soll dem Haftrichter vorgeführt werden.
Gekidnappte freundet sich zufällig mit Schwester an
Südafrika
17 Jahre lang galt das Kind als vermisst. Bis sich der Teenager mit einem Mädchen anfreundet, das ihr sehr ähnlich sieht – und ihre Schwester ist.
Er war "Mr. Spock" - Leonard Nimoy ist gestorben
Todesfall
Der Schauspieler Leonard Nimoy ist tot. Der Mann der "Mr. Spock" in "Star Trek" spielte, starb im Alter von 83 Jahren in seinem Haus in Los Angeles.
gallery
6730753
MTV Movie Awards
MTV Movie Awards
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/mtv-movie-awards-id6730753.html
2012-06-04 14:01
Panorama