Das aktuelle Wetter NRW 19°C

USA

Mörder soll mit Tiermittel hingerichtet werden

17.11.2010 | 12:01 Uhr

Weil das übliche Medikament knapp geworden ist, soll im US-Bundesstaat Oklahoma ein Todeskandidat mit einem Betäubungsmittel für Tiere hingerichtet werden. Seine Anwälte laufen dagegen Sturm.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Seit Tagen hat die Hitze NRW im Griff, am Wochenende legt der Sommer sogar noch mal zu. Wie gehen Sie mit der Wetterlage um?

Seit Tagen hat die Hitze NRW im Griff, am Wochenende legt der Sommer sogar noch mal zu. Wie gehen Sie mit der Wetterlage um?

 
Aus dem Ressort
Auto rast ungebremst in Eisdiele – zwei Menschen sterben
Unfall
Bei einem Unfall sind am Sonntag in Bremervörde zwei Menschen gestorben – darunter ein Junge (2). Ein Auto war ungebremst in eine Eisdiele gerast.
Helene Fischer bricht Berlin-Konzert wegen Unwetters ab
Helene Fischer
Klatschnass durch die Nacht: Helene Fischer musste sich am Sonntag dem Unwetter geschlagen geben. Auch Roxette-Fans mussten enttäuscht umkehren.
Bundesinstitut warnt vor Arsengehalt in Reiswaffeln
Studie
Reiswaffeln gelten als gesunder Snack - auch für Babys. Doch jetzt rät ein Bundesinstitut dazu, den Nachwuchs nur ab und zu daran knabbern zu lassen.
Unwetter hielt Feuerwehr auf Trab – Abkühlung dank Kaltfront
Gewitter
Erst Hitze, dann Blitze: Das Wetter zeigte sich am Sonntag von seiner gefährlichen Seite. Jetzt beruhigt es sich – und es wird angenehm warm.
Innerhalb von 24 Stunden 65.255 Gewitter-Blitze über NRW
Gewitter
Erst Hitze, dann Blitze: Das Wetter zeigt sich nach der extremen Wärmewelle von seiner gefährlichen Seite. Es tobten sich heftige Unwetter aus.
article
3954328
Mörder soll mit Tiermittel hingerichtet werden
Mörder soll mit Tiermittel hingerichtet werden
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/moerder-soll-mit-tiermittel-hingerichtet-werden-id3954328.html
2010-11-17 12:01
Panorama