Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Panorama

Model und Rechtsanwalt: RTL präsentiert den neuen "Bachelor"

02.01.2013 | 17:01 Uhr
Funktionen
Foto: /dapd/Juergen Schwarz

Er ist studierter Jurist, arbeitet als Model und hat bereits zwei Kinder: RTL hat seinen neuen "Bachelor" offiziell vorgestellt. Der 36-jährige Jan stamme aus Schönebeck an der Elbe in Sachsen-Anhalt und lebe inzwischen auf einem 300 Jahre alten Hof in Bad Honnef bei Bonn, teilte der Sender am Mittwoch mit. Ab 2004 sei er in Hamburg als Rechtsanwalt tätig gewesen.

Köln (dapd). Er ist studierter Jurist, arbeitet als Model und hat bereits zwei Kinder: RTL hat seinen neuen "Bachelor" offiziell vorgestellt. Der 36-jährige Jan stamme aus Schönebeck an der Elbe in Sachsen-Anhalt und lebe inzwischen auf einem 300 Jahre alten Hof in Bad Honnef bei Bonn, teilte der Sender am Mittwoch mit.

Ab 2004 sei er in Hamburg als Rechtsanwalt tätig gewesen. Schon damals habe er nebenbei gemodelt. Seit 2006 stehe er hauptberuflich vor der Kamera. Der Junggeselle hat nach Angaben des Senders einen 14-jährigen Sohn und eine 3-jährige Tochter aus zwei Beziehungen. Seit einem Jahr ist er Single.

Die neue Staffel der Kuppelshow startet am (heutigen) Mittwoch mit einer zweistündigen Folge um 20.15 Uhr. Die sieben weiteren Ausgaben von jeweils einer Stunde Länge werden danach mittwochs um 21.15 Uhr ausgestrahlt. Die vorausgegangene Staffel hatte laut RTL im Schnitt 4,7 Millionen Zuschauer und einen Marktanteil von 14,3 Prozent. Junggeselle Paul Janke hatte die Wahl zwischen 20 Kandidatinnen und entschied sich für PR-Managerin Anja Polzer. Die Beiden waren dann nur kurzzeitig ein Paar.

dapd

dapd

Kommentare
Aus dem Ressort
Müllwagen fährt in Menschenmenge - Sechs Tote in Glasgow
Unfall
Schweres Unglück im schottischen Glasgow: Ein Müllwagen fährt in eine Menschenmenge. Vermutlich hatte der Fahrer zuvor eine Herzattacke erlitten.
Grönemeyer attackiert Fotografen am Kölner Flughafen
Promi
Da ist "Herbie" wohl der Kragen geplatzt. Am Kölner Flughafen attackierte er einen Fotografen. Das Opfer will ihn nun wegen Körperverletzung anzeigen.
Ehemaliger Klitschko-Trainer Fritz Sdunek mit 67 gestorben
Box-Legende
Erfolgscoach Fritz Sdunek ist am Montag in Hamburg gestorben. Der Boxtrainer, der unteranderem beide Klitschkos ausbildete, erlitt einen Herzinfarkt.
"Chili-Challenge" - Mross war vier Stunden lang bewusstlos
Moderator
Moderator Stefan Mross weiß jetzt, dass mit scharfen Soßen nicht zu spaßen ist. Eine "Chili-Challenge" knockte ihn mitten in einer Live-Sendung aus.
Vater überlebt mit Kindern elf Tage im australischen Outback
Autopanne
Autopanne mit Folgen. Ein Vater und seine Kinder saßen tagelang im australischen Outback fest. Eine Reifenspur rettete ihnen wohl das Leben.