Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Miley Cyrus

Miley Cyrus trägt die Haare jetzt blond und plant Nachwuchs

17.07.2012 | 08:51 Uhr
Miley Cyrus - hier noch im alten Look - trägt die Haare jetzt blond.Foto: dapd

Los Angeles.  Miley Cyrus präsentiert sich ihren Fans in einem neuen Look: Die 19-jährige Schauspielerin und Sängerin hat sich eine neue Frisur zugelegt und trägt die Haare jetzt blond. Was ihr Verlobter Liam Hemsworth wohl davon hält? Angeblich denken er und Miley Cyrus bereits über Nachwuchs nach.

Miley Cyrus (19), US-Schauspielerin ("LOL") und Sängerin , probiert etwas Neues. Der ehemalige Star aus der US-Fernsehserie "Hannah Montana" hat sich die Frisur ihrer Serienfigur offenbar zum Vorbild genommen und sich die Haare blond gefärbt. "Jetzt, da ich blond bin, werde ich auf jedem Foto einen Entenschnabel machen", schrieb die 19-Jährige auf ihrer Twitterseite. Darunter postete sie ein Foto, auf dem sie mit ihrer neuen Haarfarbe und einem lustig verzogenen Mund zu sehen ist.

Cyrus ist seit Anfang Juni mit dem Schauspieler Liam Hemsworth (22) ("Die Tribute von Panem") verlobt . Ein Termin für die Hochzeit ist bisher nicht bekannt. Beide lernten sich 2009 während der Dreharbeiten zu dem Kinofilm "Mit dir an meiner Seite" kennen.

Miley Cyrus denkt angeblich über Kinder nach

Miley Cyrus in blond: Dieses Foto postete sie auf Twitter.

Wenige Tage zuvor war bekannt geworden, dass Miley Cyrus angeblich schon ans Kinderkriegen denkt. Sie wolle mit ihrem Verlobten, dem Schauspieler Liam Hemsworth (22), schon bald eine eigene Familie gründen, berichtete die Onlineausgabe der US-Zeitschrift "Us Weekly" unter Berufung auf eine dem Paar nahestehende Quelle. "Miley und Liam wollen wirklich schnell ein Baby haben", verriet ein Insider der Zeitschrift. "Sie sind beide erwachsen und bereit dafür." (dapd)

Miley Cyrus in Deutschland

 


Kommentare
17.07.2012
10:09
Miley Cyrus trägt die Haare jetzt blond und plant Nachwuchs
von ArchieLeach | #2

Ist das Blondieren bei amerikanischen Weibchen mit komischen Namen ein Zeichen dafür, daß sie bereit für Kinder sind?

17.07.2012
08:56
Miley Cyrus trägt die Haare jetzt blond und plant Nachwuchs
von MeisterRosenfeld | #1

wer ist das ????

1 Antwort
Miley Cyrus trägt die Haare jetzt blond und plant Nachwuchs
von cevers | #1-1

Keine Sorge, ich kannte sie auch nur aus Family Guy. Und wer jetzt fragt wer das ist...unwichtig :-)

Aus dem Ressort
Zwölf Menschen sterben in Lawine am Mount Everest
Unfälle
Es ist das schwerste Unglück in der Geschichte des Bergsteigens am Mount Everest. Eine Lawine hat am Freitag mindestens zwölf Nepalesen in den Tod gerissen. Sieben weitere Bergführer und Träger seien geborgen worden. Mehrere Menschen werden noch vermisst.
Schweres Erdbeben erschüttert Mexiko
Erdbeben
Ein schweres Erdbeben hat am Freitag das mittlere und südliche Mexiko erschüttert. Das Zentrum des Bebens der Stärke 7,2 lag rund 36 Kilometer nordwestlich der Ortschaft Tecpan im Bundesstaat Guerrero nahe der Pazifikküste, wie die US-Erdbebenwarte USGS mitteilte.
"Kepler" erspäht erdgroßen Planeten in bewohnbarer Zone
Wissenschaft
Astronomen haben nach eigenen Angaben erstmals einen erdgroßen Planeten in der bewohnbaren Zone nahe eines anderen Sterns entdeckt. Wasser könnte auf der fernen Welt flüssig sein, wie die Forscher um Elisa Quintana vom US-amerikanischen Seti-Institut im Fachjournal "Science" berichten.
Schulleiter begeht Selbstmord nach Fährunglück in Südkorea
Fähr-Katastrophe
Nach dem Fährunglück in Südkorea mit wahrscheinlich 300 Toten haben die Ermittler Haftbefehl für drei Besatzungsmitglieder beantragt, darunter auch der Kapitän. Unterdessen hielt der Vize-Direktor der am schlimmsten betroffenen Schule die Selbstvorwürfe nicht aus — er beging Selbstmord.
Ex-Computer von Bill Clinton bringt über 60.000 US-Dollar
Auktion
Bei Ebay hätte ein Gerät dieses Typs umgerechnet vielleicht noch 50 Euro gebracht. Auf einer Auktion in Boston waren es ein paar Tausend Euro mehr. Ein Laptop, das einst Ex-US-Präsident Bill Clinton genutzt hatte, brachte auf einer Auktion in den USA nun ein hübsches Sümmchen.
Umfrage
Vermutlich wegen einer erhaltenen WhatsApp-Nachricht starb am 17. Februar eine 21-jährige Autofahrerin bei einem Unfall auf der B54 in Herdecke. Lassen Sie sich beim Autofahren vom Handy ablenken?

Vermutlich wegen einer erhaltenen WhatsApp-Nachricht starb am 17. Februar eine 21-jährige Autofahrerin bei einem Unfall auf der B54 in Herdecke. Lassen Sie sich beim Autofahren vom Handy ablenken?

 
Fotos und Videos