Das aktuelle Wetter NRW 19°C
Fernsehen

Marc Bators Tagesschau-Ende führt zu Streit mit Jan Hofer

27.06.2013 | 14:59 Uhr
Marc Bators Tagesschau-Ende führt zu Streit mit Jan Hofer
Nach Marc Bators (li.) Abschied von der Tagesschau gab es heftigen Streit zwischen ihm und Chef-Sprecher Jan Hofer.Foto: dpa/Montage: WE

Essen.  Der Wechsel von "Tagesschau"-Sprecher Marc Bator von der ARD zum Privatsender Sat.1 wird von einer Schlammschlacht begleitet. Der Chef-Nachrichtensprecher der Tagesschau, Jan Hofer, wirft Bator in einem Medieninterview Lüge vor.

Schlammschlacht hinter den Kulissen der "Tagesschau": Zwei Monate nach dem Abschied von Marc Bator als Sprecher der ARD-Tagesschau und seinem Wechsel zum Sender Sat.1 gibt es Zoff. Tagesschau-Chef-Sprecher Jan Hofer wirft Bator jetzt in einem Interview vor, Unwahrheiten über seinen Abschied zu verbreiten.

„Über Marc Bator habe ich mich geärgert, weil er gelogen hat“, sagt Hofer dem Magazin „Closer“. Hintergrund: Bator soll laut Hofer sich darüber beschwert haben, dass ihm in seiner letzten Tagesschau-Sendung am 27. April verweigert worden sei, sich vom ARD-Publikum zu verabschieden.

Lesen Sie auch:
Marc Bator wechselt von „Tagesschau“ zu Sat.1

Von der meist gesehenen deutschen Nachrichtensendung zur Nr. 4 im TV-Markt: Marc Bator verlässt die „Tagesschau“. Der 40-jährige Hannoveraner tritt die Nachfolge von Sat.1-Anchor Peter Limbourg an. Aber beim Bällchensender will Bator nicht nur News präsentieren.

Laut Hofer hätte Bator dagegen in der Sendung "Tagesthemen " an dem Tag Gelegenheit zu Abschiedsworten bekommen. Dies sei intern so abgesprochen gewesen, behauptet Hofer. Die Abmoderation von Tagesthemen-Moderatorin Caren Miosga sei damals toll gewesen, sagt Hofer, und greift Bator an: „Dass er dabei keinen vernünftigen Satz rausgebracht hat, ist wohl kaum unsere Schuld."

Streit gehört nicht in die Öffentlichkeit

Dass Bator anschließend behauptet hätte, "wir hätten ihm in der 20-Uhr-Sendung davor seine Abschiedsworte verwehrt, und das war wissentlich falsch, also eine Lüge“, empört sich Hofer.

Auch der ehemalige Chefsprecher der Tagesschau , Jo Brauner, meldet sich zu Wort. Dass Hofer und Bator sich gegenseitig als Lügner bezeichnen, gehöre nicht in die Öffentlichkeit, sagt Brauner der Programmzeitschrift „Auf einen Blick“. Brauner warnt: „Wenn schmutzige Wäsche gewaschen wird, bleibt immer auch etwas an der Tagesschau hängen.“

Anika Wacker



Kommentare
27.06.2013
18:03
Marc Bators Tagesschau-Ende führt zu Streit mit Jan Hofer
von Wurzelputz | #2

Sowas Belangloses!

Für mich sind es einfach nur "Sprecher" und deren Job es ist, vom Blatt oder sonstwas abzulesen. Nix Besonderes.

27.06.2013
17:38
Marc Bators Tagesschau-Ende führt zu Streit mit Jan Hofer
von ruhrgebieti | #1

Immer zweimal mehr wie Du...

Können die beiden nicht lieber zusammen "Wetten, daß...?" kaputtmoderieren?

1 Antwort
Marc Bators Tagesschau-Ende führt zu Streit mit Jan Hofer
von kordeler | #1-1

Das macht der Lanz schon.

Aus dem Ressort
Eurocity der Bahn in Mannheim entgleist - Waggons kippen um
Bahn
Ein Eurocity-Zug der Deutschen Bahn ist am Freitagabend in Mannheim entgleist. Zwei Waggons stürzten um, als ein parallel fahrenden Güterzug plötzlich auf das Gleis einscherte. Laut Feuerwehr gab es nur wenige Verletzte.
Hohe Anwaltskosten - Oscar Pistorius verkauft sein Haus
Prozess
Das Haus, in dem die Freundin des südafrikanischen Sportlers Oskar Pistorius getötet wurde, hat nun einen neuen Besitzer. Laut einem Medienbericht hat der wegen Mordes vor Gericht stehende Sportler die Villa jetzt verkauft. Er braucht angeblich das Geld.
Deutscher ertrinkt vor Dänemarks Westküste
Dänemark
Bei heftiger Strömung in der Nordsee ist am Freitag ein Deutscher vor der Westküste Dänemarks ertrunken. Rettungskräfte konnten den Mann nur noch tot bergen. Die Strömung, heißt es, sei dort derzeit ungewöhnlich tückisch.
Smileys sind in Ordnung, Schwafeln nicht - der E-Mail Knigge
E-Mail-Knigge
Am 2. August 1984, also vor 30 Jahren, wurde in Deutschland die erste E-Mail verschickt. Längst hat die elektronische Post die Büros des Landes erobert. Ohne sie geht im Beruf (fast) nichts. In unserem Knigge erfahren Sie, wie lang E-Mails sein dürfen und warum Sie auch mal Smileys benutzen können.
Zwei Menschen sterben bei Sportflugzeug-Absturz in Bremen
Unglück
Es hätte eine Katastrophe werden können: Direkt neben Mehrfamilienhäusern in Bremen kracht ein Kleinflugzeug auf das Gelände eines Autohauses. Zwei Männer im Flugzeug sterben. Die Mitarbeiter in den Hallen können gerade noch rechtzeitig fliehen.
Umfrage
Nach der jüngsten Preiserhöhung kehren viele Wirte Sky den Rücken . Wo verfolgt ihr Bundesliga- und Champions-League-Spiele?

Nach der jüngsten Preiserhöhung kehren viele Wirte Sky den Rücken . Wo verfolgt ihr Bundesliga- und Champions-League-Spiele?