Das aktuelle Wetter NRW 31°C
Justizvollzug

Mann in Kasseler Gefängnis offenbar von Mithäftling getötet

19.09.2012 | 15:56 Uhr
Mann in Kasseler Gefängnis offenbar von Mithäftling getötet
Ein Häftling in Kassel wurde offenbar von seinem Zellengenossen getötet.Foto: Archiv/dapd

Kassel.   Ein Insasse eines Kasseler Gefängnisses ist offenbar von seinem Zellengenossen umgebracht worden. Der 54-Jährige war am Sonntag tot in der Zelle aufgefunden worden. Wie die Staatsanwaltschaft am Mittwoch erklärte, wurden erst bei der Obduktion Hinweise auf Gewalteinwirkung festgestellt.

In der Justizvollzugsanstalt Kassel I (JVA) hat offenbar ein 37-jähriger Häftling seinen Zellengenossen getötet. Das 54-jährige Opfer war am Sonntagmorgen in der JVA tot aufgefunden worden, ohne dass es zunächst Hinweise auf Fremdverschulden gab, wie die Staatsanwaltschaft Kassel am Mittwoch mitteilte. Erst bei der angeordneten Obduktion stellten Rechtsmediziner Gewalteinwirkung am Hals des Toten fest.

Da außer den beiden Häftlingen zur Tatzeit niemand sonst in der Zelle gewesen sei, richte sich der Verdacht gegen den 37-jährigen Zellengenossen des Opfers, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft. Angaben zum Tathergang oder zu einem möglichen Motiv wollte der Sprecher zunächst nicht machen. Diese Punkte seien noch Gegenstand der Ermittlungen, betonte er.

Der mutmaßliche Täter sitzt den Angaben zufolge wegen Raubes und schwerer Körperverletzung ein. Der 54-Jährige hatte eine Haftstrafe wegen Bandendiebstahls zu verbüßen. (dapd)

Kommentare
19.09.2012
16:41
Mann in Kasseler Gefängnis offenbar von Mithäftling getötet
von Gegen-Psychos | #1

Gefängnisse scheinen oft ein rechtsfreier Raum zu sein. Gerade hier sollte doch eine gewalt- und willkürfreie Zone sein, damit auch die Insassen...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Hitze wird noch unangenehmer - schwere Gewitter möglich
Hitze
Schwitzen, schwitzen und viel trinken! Die Hitze wird noch unangenehmer durch feuchte Luft. Hinzu kommen sehr schlechte Ozonwerte in mehreren Städten.
30 Grad im Schatten - und die Niederländer streuen Salz
Streusalz
Autofahrer in den Niederlanden trauen ihren Augen nicht: Mitten im Hochsommer sind dort Streuwagen im Einsatz. Klingt verrückt, hat aber seine Gründe.
Was anziehen bei 40 Grad? - Funktional ist 'in'
Hitze
Die momentane Hitze fühlt sich wie Sauna an, ist aber nicht textilfrei. Echte Trendsetter ziehen sich diesen Sommer funktional und praktisch an.
Erbsen in Guacamole? Obama bringt sich in Rezept-Streit ein
Rezept-Streit
Die Veröffentlichung eines Zeitungs-Rezeptes zu Guacamole hat in den USA Streit ausgelöst - um Erbsen. Sogar US-Präsident Obama schaltete sich ein.
Weltkriegs-Panzer in Kieler Villa - Bergung sehr schwierig
Waffenbesitz
Es ist nicht einfach, einen Panzer aus einer Villa zu holen. Das müssen Einsatzkräfte in Heikendorf feststellen. Was hat der Besitzer noch gehortet?
article
7113759
Mann in Kasseler Gefängnis offenbar von Mithäftling getötet
Mann in Kasseler Gefängnis offenbar von Mithäftling getötet
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/mann-in-kasseler-gefaengnis-offenbar-von-mithaeftling-getoetet-id7113759.html
2012-09-19 15:56
Justizvollzugsanstalt,Gefängnis,Häftling,Gewalt im Strafvollzug,Strafvollzug
Panorama