Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Flutkatastrophe

Manila unter Wasser

08.08.2012 | 13:22 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Zwei Wochen hat es in der philippinischen Hauptstadt Manila durchgeregnet. Inzwischen ist der Fluss Pasig über die Ufer getreten. An der Küste der Bucht von Manila gehen Meer und überschwemmte Regionen nahtlos ineinander über. Die Nationale Katastrophenschutzbehörde konnte noch keine Entwarnung geben.
Zwei Wochen hat es in der philippinischen Hauptstadt Manila durchgeregnet. Inzwischen ist der Fluss Pasig über die Ufer getreten. An der Küste der Bucht von Manila gehen Meer und überschwemmte Regionen nahtlos ineinander über. Die Nationale Katastrophenschutzbehörde konnte noch keine Entwarnung geben.Foto: REUTERS

64 Todesopfer hat die Flut auf den Philippinen gefordert. Fast 850.000 Menschen verloren ihr Zuhause.

Bis zu sechs Meter hoch steht das Wasser in Manila nach starkem Dauerregen. Rund 60 Prozent der philippinischen Hauptstadt sind überschwemmt. Die wirtschaftlichen Schäden allein im Getreideanbau belaufen sich auf umgerechnet rund drei Millionen Euro.

Paula Konersmann

Fotostrecken aus dem Ressort
Viel Glamour bei der Goldenen Kamera
Bildgalerie
Preisverleihung
"Mr Spock" - Leonard Nimoy ist tot
Bildgalerie
Fotostrecke
Naturschauspiel - Niagarafälle vereist
Bildgalerie
Niagara-Wasserfälle
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Populärste Fotostrecken
FC Kray besiegt RWE 1:0
Bildgalerie
Regionalliga
Ferndorf-Triumph in Hagen
Bildgalerie
Handball
Duisburger Tanztage
Bildgalerie
Tanzen
Auto fährt in U-Bahn-Schacht
Bildgalerie
Fotostrecke
VfL Bochum spielt nur 3:3
Bildgalerie
VfL Bochum
Neueste Fotostrecken
Michelle in Hagen
Bildgalerie
Konzert
Spielen in Herne
Bildgalerie
Vorentscheidung
Brand in der Bergstraße
Bildgalerie
Feuerwehr
Wattenscheid schafft Remis
Bildgalerie
Regionalliga
Hsg Velbert/Heiligenhaus gegen
Bildgalerie
Spitzenspiel
Kommentare


Funktionen
Aus dem Ressort
Er war "Mr. Spock" - Leonard Nimoy ist gestorben
Todesfall
Der Schauspieler Leonard Nimoy ist tot. Der Mann der "Mr. Spock" in "Star Trek" spielte, starb im Alter von 83 Jahren in seinem Haus in Los Angeles.
Kein Spielplatz! – ICE kommt vor Kindergruppe zum Stehen
Bahn
Sechs Mädchen sind knapp einer Tragödie entgangen: Die 11- bis 13-Jährigen missbrauchten eine Schnelltrasse als Spielplatz – ein ICE konnte stoppen.
Hollywood und Gänsehaut-Momente bei der "Goldenen Kamera"
Goldene Kamera
Ein "Tatort" räumt ab, Arnold Schwarzenegger ist gerührt. Die Goldene Kamera bescherte Hamburg Hollywood-Glamour - und einen Gänsehaut-Moment.
Wind, Regen, Graupel - Schmuddelwetter zum Frühlingsbeginn
Wetter
Viel Wind und Regen gleich in der ersten Märzwoche. Der Frühling legt in diesem Jahr keinen tollen Start hin. Frühlingsgefühle sind trotzdem drin.
Noel Gallagher spricht über sein neues Album und über Oasis
Musik
Noel Gallagher hat mit „Chasing Yesterday“ ein neues Album herausgebracht. Im Interview erteilt er einer Wiedervereinigung von Oasis eine Absage.
gallery
6961943
Manila unter Wasser
Manila unter Wasser
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/manila-unter-wasser-id6961943.html
2012-08-08 13:22
Panorama