Das aktuelle Wetter NRW 7°C
Grimme-Preis

"Liebesjahre" - Iris Berben erhält einen Grimme-Preis

13.03.2012 | 13:07 Uhr
Die Schauspielerin Iris Berben wird mit einem Grimme-Preis geehrt.Foto: dapd

Marl/Düsseldorf.  Die Schauspielerin Iris Berben wird der Star der Grimme-Gala am 23. März in Marl sein. Die 61-Jährige gehört zu den Preisträgern, die am Dienstag in Düsseldorf bekannt gegeben wurden. Sie genoss die Ehrung sichtlich.

Iris Berben erhält den Grimme-Preis. Die Schauspielerin gehört mit Peter Simonitschek, Axel Milberg und Nina Kunzendorf zu den Hauptdarstellern des prämierten ZDF-Films „Liebesjahre“. Das gab der Leiter des Marler Grimme-Institutes, Uwe Kammann, am Dienstag in Düsseldorf bekannt.

In der Kategorie Fiktion wurden ferner der ARD-Film „Homevideo“ über Mobbing im Netz mit Wotan Wilke Möhring, „Die Hebamme“ (ZDF) mit Brigitte Hobmeier und „Ein guter Sommer“ (ARD) mit Andreas Schmidt und dem neuen Saarbrücker „Tatort“-Kommissar Devid Striesow ausgezeichnet.

Der Krimi-Dreiteiler „Dreileben“ wurde mit einem Grimme in der Kategorie Spezial bedacht. Die drei Filme unterschiedlicher Regisseure, darunter Krimi-Altmeister Dominik Graf, spielen in einem fiktiven thüringischen Ort namens Dreileben. Die Handlungen der Filme sind allerdings nur lose miteinander verbunden.

In der Kategorie Unterhaltung/Spezial wurde die schräge NDR-Serie „Der Tatortreiniger“ mit „Stromberg“-Star Bjarne Mädel prämiert. Allein die Nominierung gab der Serie Rückenwind, die zuvor vom NDR stiefmütterlich behandelt worden war.

Film über Stuttgart 21

Preise in der Kategorie Information und Kultur/Spezial gibt es für „Geschlossene Gesellschaft – Der Missbrauch an der Odenwaldschule“ (ARD), „The Other Chelsea“ (ZDF) über den ukrainischen Fußballclub Schachtjor Donezk, Rosa von Praunheims „Jungs vom Bahnhof Zoo“ (ARD), „Auf den Straßen von Stuttgart 21“ (ARD) sowie „Mein Leben – Die Fotografin Sibylle Bergemann“ (ZDF). Das Porträt der Künstlerin erhält obendrein den Publikumspreis der Marler Gruppe.

Der Sonderpreis Kultur des Landes NRW geht an die Ki.Ka-Produktion „Du bist kein Werwolf“ mit Ralph Caspers („Sendung mit der Maus“, „Wissen macht Ah!“ ) über das Leben in der Pubertät.

Erstaublicherweise vergab die Jury nur einen einzigen Preis an eine Produktion privater Fernsehsender. Die TV-Satire „Walulis sieht fern“ vom Münchner Kanal Tele 5 war ihr einen Grimme in der Kategorie Unterhaltung/Spezial wert.

Bereits bekannt war, dass „Bella Block“ Hannelore Hoger die Besondere Ehrung des Volkshochschulverbandes erhält. Der Verband gehört zu den Trägern des Medien-Institutes.

Grimme-Preis in Marl

 

Jürgen Overkott

Kommentare
13.03.2012
20:24
Iris Berben......
von fummel | #1

...... erster Platzt ein Preis für Iris Berben

zweiter Platz zwei Preise für Iris Berben!

Diese gesamten Preisverleihungen sind eine gegenseitige Beweihräucherung.

Unnützes Füllmaterial für alle Medien.

Funktionen
Aus dem Ressort
Er war "Mr. Spock" - Leonard Nimoy ist gestorben
Todesfall
Der Schauspieler Leonard Nimoy ist tot. Der Mann der "Mr. Spock" in "Star Trek" spielte, starb im Alter von 83 Jahren in seinem Haus in Los Angeles.
Sieben Tote bei Amoklauf im US-Bundesstaat Missouri
Amoklauf
Ein 36-Jähriger soll im US-Bundesstaat Missouri sieben Menschen erschossen haben. Der mutmaßliche Täter tötete sich später selbst.
Warum die Farbe eines Kleides für Mega-Streit  im Netz sorgt
Netz
Weiß-gold oder blau-schwarz? Im Internet wird heftig über ein Kleid gestritten - auch Prominente dabei. Wer aber liegt falsch? Die Auflösung:
Babys in Berlin zu Hause lassen - Ärzte-Warnung wegen Masern
Masern
Die Masern-Welle in Berlin ebbt nicht ab. Kinderärzte schlagen nun Alarm: Sie raten Eltern von Säuglingen, ihre Kinder nur zu Hause zu betreuen.
Warum die Farbe eines Kleides für Mega-Streit  im Netz sorgt
Internet
Weiß-gold oder blau-schwarz? Im Internet wird heftig über ein Kleid gestritten - auch Prominente dabei. Wer aber liegt falsch? Die Auflösung:
Fotos und Videos
Viel Glamour bei der Goldenen Kamera
Bildgalerie
Preisverleihung
"Mr Spock" - Leonard Nimoy ist tot
Bildgalerie
Fotostrecke
Naturschauspiel - Niagarafälle vereist
Bildgalerie
Niagara-Wasserfälle
article
6454395
"Liebesjahre" - Iris Berben erhält einen Grimme-Preis
"Liebesjahre" - Iris Berben erhält einen Grimme-Preis
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/liebesjahre-iris-berben-erhaelt-einen-grimme-preis-id6454395.html
2012-03-13 13:07
Grimme-Preis 2012,Marl,Fernsehen
Panorama