Das aktuelle Wetter NRW 1°C
Lehrerskandal

Lehrer lassen Grundschüler während des Unterrichts einkaufen

05.10.2012 | 12:16 Uhr
Lehrer lassen Grundschüler während des Unterrichts einkaufen
Grundschüler im Saarland mussten für ihre Lehrer Privateinkäufe erledigen - während der Unterrichtszeit.Foto: Bernd Lauter / WAZ FotoPool

Saarbrücken.  Lernen fürs Leben? Lehrer im Saarland haben Grundschüler während der Unterrichtszeit losgeschickt, um sie private Einkäufe für sich erledigen zu lassen. Das Bildungsministerium hat einen entsprechenden Medienbericht bestätigt und sofort "abgeholfen", nachdem Eltern sich beschwert hatten.

Lehrer an einer Grundschule in der Gemeinde Mandelbachtal im Saar-Pfalz-Kreis haben ihre Schüler während der Unterrichtszeit zum Einkaufen geschickt. Die Kinder erledigten für die Pädagogen über einen längeren Zeitraum hinweg private Einkäufe in einem örtlichen Lebensmittelgeschäft, wie das saarländische Bildungsministerium am Freitag in Saarbrücken auf Anfrage mitteilte. Damit wurde ein Bericht der "Saarbrücker Zeitung" (Freitagausgabe) bestätigt.

Eltern wandten sich ans Ministerium

"Als das Ministerium darüber Kenntnis erlangt hat, hat es sofort abgeholfen", sagte Staatssekretärin Andrea Becker der Zeitung. Die Schule sei angewiesen worden, die unerlaubten Besorgungen sofort einzustellen. Die Eltern der Grundschüler hatten sich in den Sommerferien an das Ministerium gewandt. (dapd)

Kommentare
05.10.2012
17:05
Lehrer lassen Grundschüler während des Unterrichts einkaufen
von Blaulichtl | #1

Warum sind Lehrer bloß so runtergekommen?

Funktionen
Aus dem Ressort
Aufführungsverbot für Doku über Vergewaltigungen in Indien
Zensur
Ein Dokumentarfilm zum Thema Vergewaltigungen in Indien, darf in eben diesem Land nicht gezeigt werden. Er "beleidigt die Sittsamkeit von Frauen".
Jetzt ist es offiziell - Daniela Katzenberger wird Mutter
Promi-Schwangerschaft
Was viele bereits ahnten, ist offiziell bestätigt: Daniela Katzenberger ist schwanger. Ob mit einem Jungen oder Mädchen, ist angeblich noch ungewiss.
Blitze blenden Piloten – Laserpointer gefährden Luftverkehr
Laserpointer
Bundesweit zählten die Behörden über 300 Angriffe auf Jets und Hubschrauber. NRW ist Schwerpunkt der Attacken. Auch Autofahrer trifft es immer öfter.
Linienflugzeug landet in Nepal neben Fahrbahn
Beinahe-Katastrophe
Bei der Landung eines Airbus' in Nepal ist es beinahe zu einer Katastrophe gekommen. Bei dichtem Nebel landete die Maschine neben der Fahrbahn.
Deutsche bleiben Reiseweltmeister - Griechenland hebt ab
Urlaubsziele
Die Deutschen flogen 2014 so viel wie noch nie ins Ausland. Dabei scheint Griechenland mit einem Plus von 20 Prozent seine Krise überwunden zu haben.
article
7165498
Lehrer lassen Grundschüler während des Unterrichts einkaufen
Lehrer lassen Grundschüler während des Unterrichts einkaufen
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/lehrer-lassen-grundschueler-waehrend-des-unterrichts-einkaufen-id7165498.html
2012-10-05 12:16
Grundschule,Grundschüler,Lehrer,Schule,Bildung,Bildungsministerium,Saarland
Panorama