Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Kurios

Lebender Hai fiel vom Himmel und landete auf einem Golfplatz

26.10.2012 | 14:17 Uhr

San Juan Capistrano.  In Südkalifornien fiel aus heiterem Himmel ein Hai auf einen Golfplatz. Ein Angestellter des Golfklubs fand den zappelnden Fisch am Abschlag des zwölften Lochs. Der Hai hatte Bisswunden, so dass die Mitarbeiter vermuten, dass der Hai von einem Vogel gefischt und wieder fallen gelassen wurde.

Kommt ein Hai geflogen - was verrückt klingt, wurde für den Mitarbeiter eines Golfklubs in Südkalifornien Wirklichkeit. Am Abschlag des zwölften Lochs lag plötzlich ein zappelnder Hai. Der Angestellte habe den Fisch dann schnell ins Klubhaus gebracht und ins Wasser gesteckt, schilderte Melissa McCormack, Direktorin des Golfklubs San Juan Hills den Vorfall. Zum Glück fiel ihm ein, dass Haie eigentlich aus dem Ozean kommen und Salzwasser brauchen. Also holte der Mitarbeiter Meersalz aus der Küche und mixte es ins Wasser.

Überraschungsgast wieder im Ozean

Der rund ein Kilogramm schwere Leopardenhai hatte Bisswunden. Deshalb gingen die Mitarbeiter des Golfplatzes davon aus, dass er wohl von einem Vogel aus dem acht Kilometer entfernten Pazifik gefischt und dann aus der Luft wieder fallen gelassen wurde. Laut McCormack passierte die kuriose Geschichte am Montagnachmittag. Ein anderer Mitarbeiter habe den Überraschungsgast dann wieder in den Ozean gebracht, wo er nach einigen Sekunden wegschwamm.

Experten zweifelten die Geschichte allerdings an. Der einzige Vogel, der den Hai hätte tragen können, sei ein Seeadler, sagte Dan Sforza von der Jagd- und Fischerei-Behörde der kalifornischen Regierung der örtlichen Zeitung "Orange County Register". Außerdem hätte der Fisch wohl nicht so lange außerhalb des Wassers überleben können. Wahrscheinlicher sei, dass jemand den Hai dort abgelegt habe . (dapd)


Kommentare
26.10.2012
16:52
Rezept
von bearny67 | #1

Komisch nur, daß sie den Hai wieder ins Meer geworfen hatten.
Oder war die Restaurantküche derart schlecht, daß sie das Tier dem Koch nicht anvertrauen wollten?

Aus dem Ressort
Ex-Computer von Bill Clinton bringt über 60.000 US-Dollar
Auktion
Bei Ebay hätte ein Gerät dieses Typs umgerechnet vielleicht noch 50 Euro gebracht. Auf einer Auktion in Boston waren es ein paar Tausend Euro mehr. Ein Laptop, das einst Ex-US-Präsident Bill Clinton genutzt hatte, brachte auf einer Auktion in den USA nun ein hübsches Sümmchen.
39 Morde bei zweitägigem Polizeistreik in WM-Stadt Salvador
Kriminalität
Während eines zweitägigen Streiks der Polizei im nordostbrasilianischen Staat Salvador de Bahia sind laut Behörden 39 Menschen ermordet worden. Unter den Toten seien zwei Polizisten, wie das Sekretariat für öffentliche Sicherheit der Region am Donnerstag mitteilte.
Liliana Matthäus wegen schweren Diebstahls angeklagt
Kriminalität
Die Ex-Frau von Ex-Fußballstar Lothar Matthäus, Liliana Matthäus, ist in New York wegen schweren Diebstals angeklagt worden. Die 26-Jährige wird nach Polizeiangaben verdächtigt, mit der Kreditkarte eines Freundes ohne dessen Einwilligung 7200 Dollar ausgegeben zu haben.
Bill und Hillarys Tochter Chelsea Clinton ist schwanger
Leute
Ein der mächtigsten Familien der USA bekommt Nachwuchs. Chelsea Clinton, die Tochter von Ex-Präsident Bill Clinton und der früheren Außenministerin Hillary Clinton, erwartet ihr erstes Kind. Das verkündete 34-Jährige am Donnerstag bei einer Veranstaltung der Clinton-Stiftung in New York.
Mehr Tote bei Fährunglück - Überlebende kritisieren Kapitän
Fährunglück
Die Zahl der Toten bei dem Fährunglück in Südkorea ist weiter gestiegen. Bislang konnten Taucher keine Überlebenden aus dem Rumpf der gekenterten Fähre bergen. Das schlechte Wetter behindert die Rettungsarbeiten. Fast 300 Menschen, unter ihnen viele Schüler, werden vermisst.
Umfrage
Vermutlich wegen einer erhaltenen WhatsApp-Nachricht starb am 17. Februar eine 21-jährige Autofahrerin bei einem Unfall auf der B54 in Herdecke. Lassen Sie sich beim Autofahren vom Handy ablenken?

Vermutlich wegen einer erhaltenen WhatsApp-Nachricht starb am 17. Februar eine 21-jährige Autofahrerin bei einem Unfall auf der B54 in Herdecke. Lassen Sie sich beim Autofahren vom Handy ablenken?

 
Fotos und Videos