Kuriose Lottozahlen - vier Zahlen in einer Reihe beim Mittwochslotto

Die jüngste Ziehung des Mittwochslottos brachte kuriose Gewinnzahlen - vier Ziffern aus einer Tippfeld-Reihe.
Die jüngste Ziehung des Mittwochslottos brachte kuriose Gewinnzahlen - vier Ziffern aus einer Tippfeld-Reihe.
Foto: Archiv/dpa
Was wir bereits wissen
Welche Lottozahlen man ankreuzt, dafür gibt es unterschiedliche Vorlieben. An diesem Mittwoch hätte ein Hang zum Muster Erfolg gehabt.

Essen.. Sechs Richtige im Lotto - selten haben Tipper wohl so kurios wie bei der aktuellen Ziehung des Mittwochslottos ihr Lottoglück verwirklicht. Vier der sechs Zahlen lagen nebeneinander auf dem Lottozettel - und das auch noch genau in der Mitte des Zahlenfeldes auf dem Lottoschein.

Es geht um die Zahlen 25, 26, 27 und 28, die bei der jüngsten Ziehung vom 11. Februar zu den Gewinnzahlen gehörten. Sechs Richtige hat, wer dazu noch die 6 und die 47 auf seinem Zettel angekreuzt hatte. Superzahl ist die 5. Um ein Muster auf dem Lottoschein perfekt zu machen, hätte allerdings statt der 47 die 48 gezogen werden müssen...

Nur ein Tipper hatte sechs Richtige

Kuriose Zahlenreihen kamen in der Vergangheit indes beim Lotto 6 aus 49 durchaus vor. Im Juli 2014 wurden die Gewinnzahlen 9 - 10 - 11 - 12 - 13 gezogen, damals ebenfalls beim Mittwochslotto. Davor zeigt die Lotto-Chronik, dass am 10. April 1999 ebenfalls gar fünf aufeinanderfolgende Ziffern als Gewinnzahlen aus der Trommel rollten: Damals waren es die Kugeln mit den Ziffern 2, 3, 4, 5 und 6.

Das kuriose Ergebnis der Lottoziehung vom Mittwoch schlägt sich in den Gewinnquoten nieder, die am Donnerstag veröffenlicht wurden: Ein einziger Tipper hatte alle sechs Zahlen getippt und damit 904.216 Euro und 50 Cent erspielt. So viel Glück, dass auch die Superzahl 5 noch auf dem Zettel war, hatte jedoch niemand - der Lotto-Jackpot erhöht sich damit zum Samstag auf gut 14 Millionen Euro. Vier Richtige Zahlen brachten beim Mittwochslotto 39,70 Euro; 22.770 Tipper hatten immerhin vier Zahlen richtig auf dem Lottoschein. Fünf Richtige und Superzahl hatten 35 Tipper auf dem Zettel angekreuzt und damit jeweils 12.917,30 Euro erspielt. Fünf Richtige alleine brachten 416 Lottospielern jeweils 3260,30 Euro ein. (dae/WE)