Kunis und Kutcher: Facebook-Foto nur ein Gag

Kürzlich befeuerte Ashton Kutcher mit einem Facebook-Foto Spekulationen, dass er und Mila Kunis heimlich geheiratet haben könnten. Alles nur ein Witz des Schauspielers, wie sich nun wohl herausgestellt hat. Die Hochzeit soll erst im Sommer stattfinden.

Mit einer Neujahrsbotschaft sorgte Ashton Kutcher (36, "Two and a Half Men") kürzlich auf Facebook für Verwirrung. Auf einem Foto war zu lesen: "Happy New Year, The Kutchers". Natürlich wurden sofort Gerüchte über eine geheime Hochzeit von Kutcher und seiner Angebeteten Mila Kunis (31, "Ted") laut. Doch wie die Celebrity-Website "Radar Online" erfahren haben will, war alles nur ein Gag.

"Ashton liebt es, Leute zu veräppeln und weil die beiden ihre eigene Publicity steuern, wissen sie auch, wie sie die Presse manipulieren können", erzählte ein Insider der Website. Sie seien also noch nicht verheiratet. Wie es weiter heißt, stehe die Hochzeit im Juli 2015 an. Das hatte die Internetseite schon im vergangenen Sommer berichtet. Kutcher und Kunis sind seit Anfang 2014 verlobt und haben eine gemeinsame Tochter.