Das aktuelle Wetter NRW 1°C
Zwischenfall

Kreuzfahrt nach Brand auf Schiff in der Karibik abgebrochen

28.05.2013 | 12:10 Uhr
Funktionen
Nach dem Brand ist die "Grandeur of the Seas" in den Hafen von Freeport gebracht worden.Foto: rtr

Freeport.  Ende einer Kreuzfahrt in der Karibik: Weil auf dem Schiff "Grandeur of the Seas" ein Feuer ausbrach, musste die Reise mit mehr als 3000 Menschen an Bord abgebrochen werden. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden, Passagiere und Besatzung blieben unverletzt. Doch das Schiff ist erst mal lahmgelegt.

Ein Kreuzfahrtschiff mit mehr als 3000 Menschen an Bord hat am Montag in der Karibik Feuer gefangen. Der Brand sei nach zwei Stunden gelöscht worden, teilte die Reederei Royal Caribbean International auf ihrer Homepage mit. Die 2224 Gäste und 796 Crew-Mitglieder seien unverletzt geblieben.

Das Luxusschiff war am vergangenen Freitag in Baltimore im US-Bundesstaat Maryland gestartet und sollte eine Woche lang in der Karibik unterwegs sein. Die "Grandeur of the Seas" sei nach dem Vorfall in den Hafen von Freeport auf den Bahamas eingelaufen. Die Passagiere sollen so bald wie möglich nach Baltimore zurückgebracht werden, hieß es.

Brand auf Karibik-Schiff

Die Reederei muss derweil länger auf ihr Schiff verzichten: Auch die nächste, für den 31. Mai geplante Kreuzfahrt der "Grandeur of the Seas" müsse leider abgesagt werden, teilte der Veranstalter mit. (dpa)

Kommentare
28.05.2013
13:57
Niemand da, der „traumatisiert“ wurde?
von WhatDoesItAllMean | #3

Keine „Panik ausgebrochen“? Niemand, der „so etwas noch nie erlebt hat“? Auch kein „Wunder“, daß alles noch einmal gut abgelaufen ist?

Es gibt sie ja doch noch, die seriöseren Presseartikel ohne Tremolo.

28.05.2013
13:25
Kreuzfahrt nach Brand auf Schiff in der Karibik abgebrochen
von liricherjung | #2

...fällt doch eigentlich in die Rubrik "Hochhausbrand", oder?

28.05.2013
12:19
Kreuzfahrt nach Brand auf Schiff in der Karibik abgebrochen
von FernerBeobachter | #1

... Sofort und für immer verbieten, abschalten und verschrotten...! Ach sooo, es ist ja gar kein Kraftwerk. Na dann: lasst sie weiterfahren (und -brennen).
Ironie aus

1 Antwort
Kreuzfahrt nach Brand auf Schiff in der Karibik abgebrochen
von Klaus3333 | #1-1

Muss man die Referenz verstehen?

Aus dem Ressort
Whitney Houstons Tochter leblos in Badewanne gefunden
Notfall
Sorge um Whitney Houstons Tochter: Bobbi Kristina Brown ist von ihrem Ehemann in der Badewanne gefunden worden und musste wiederbelebt werden.
Sportler sterben bei Lawinenunglück im Schwarzwald
Unglück
Es ist eines der schwersten Lawinenunglücke im Schwarzwald seit Jahrzehnten. Mehrere Wintersportler sind dort unter Schneemassen begraben worden.
Rekordfahrt über Pazifik - Ballonpiloten landen in Mexiko
Ballonfahrt
Zwei Ballonpiloten haben am Samstag einen Rekord aufgestellt. Sie fuhren mit einem Gasballon von Japan bis vor die Küste Mexikos.
US-Staat Ohio stoppt für ein Jahr alle Hinrichtungen
Todesstrafe
Die US-Gefängnisbehörden haben ein Problem: Es mangelt an geeigneten Chemikalien zur Hinrichtung von Häftlingen. Ohio zieht jetzt Konsequenzen.
Ein Spitzenkoch erklärt die Welt des Champagners
Genuss
Sternekoch Dieter Müller erklärt, worauf es beim Champagner ankommt. Vom passenden Glas über die richtige Temperatur bis zum perfekten Essen.
article
8002320
Kreuzfahrt nach Brand auf Schiff in der Karibik abgebrochen
Kreuzfahrt nach Brand auf Schiff in der Karibik abgebrochen
$description$
http://www.derwesten.de/panorama/kreuzfahrt-nach-brand-auf-schiff-in-der-karibik-abgebrochen-id8002320.html
2013-05-28 12:10
Panorama