Kostja Ullman: Janin Reinhardt ist seiner Mutter ähnlich

Schauspieler Kostja Ullmann muss sich um die Beziehung zwischen seiner Verlobten und seiner Mutter keine Sorgen machen. Die beiden verstehen sich sehr gut, wie er jetzt in einem Interview erzählt - und sind sich sogar recht ähnlich.

Das könnte wohl nicht besser laufen: Kostja Ullmann (30, "A Most Wanted Man") ist seit 2014 mit Schauspielkollegin Janin Reinhardt (33, "Kein Sex ist auch keine Lösung") verlobt - und auch seine Mutter kommt anscheinend gut mit ihrer zukünftigen Schwiegertochter aus. Laut Ullmann verstehen sich die beiden sogar "verdammt gut", wie er im Interview mit der "Bild am Sonntag" erzählt. "Hätte ich sie mir nicht ausgesucht, hätte meine Mutter das getan", sagt der 30-Jährige weiter.

Sie wisse, schon lange, dass Reinhardt die Richtige für ihren Sohn sei. Warum die zwei wohl so gut miteinander auskommen? "Die beiden Frauen haben auch viel Ähnlichkeit miteinander", stellt der Mime fest. Laut seines Vaters werde das immer mehr.

Ullmann, der in Filmen wie "Sommersturm" oder "Ode an die Freude" bekannt wurde, ist seit 2008 mit seiner Janin liiert, seit Mitte September ist das Paar verlobt. Einen konkreten Hochzeitstermin gebe es aber noch nicht, wie Ullmann dem Blatt sagt. Derzeit ist er in der Komödie "3 Türken und ein Baby" an der Seite von Rapper Eko Fresh (31, "Orient Express") und Schauspieler Kida Ramadan (38, "Vaterfreuden") auf der Kinoleinwand zu sehen.