Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Prinz William

Kleines Mädchen lässt Prinz William abblitzen

05.04.2013 | 17:26 Uhr
Kleines Mädchen lässt Prinz William abblitzen
Die kleine Shona lässt William abblitzen.Foto: dpa

London/Berlin.  Viele Frauen träumen von einem Kuss von Prinz William. Die kleine Shona hat darauf offenbar keine Lust. Sie überreichte dem Prinzen bei seinem Besuch in Schottland zwar eine Blume. Ein Küsschen von ihm wollte sie aber nicht.

Ein kleines Mädchen hat Prinz William (30) während seines Besuchs im schottischen Glasgow abblitzen lassen. Die vier Jahre alte Shona wollte sich am Donnerstag partout nicht von dem britischen Prinzen auf die Wange küssen lassen.

Sie hätte den ganzen Morgen gewartet, um William nach einem Kuss zu fragen, zitierte die Zeitung "Telegraph" am Freitag ihre Mutter Karen Ritchie. Aber als William ihr ein Küsschen geben wollte, sei ihre Tochter plötzlich zu schüchtern gewesen.

Fotos und ein Video zeigten das Treffen in einer Sportarena: Shona hat sich schick gemacht, sie trägt ein blau-grünes Kleid und eine goldene Krone. Sie ist bei einer Frau auf dem Arm und überreicht William eine pinke Blume. Doch als der sich zu ihr vorbeugt, um ihr ein Küsschen zu geben, wendet sich die Kleine plötzlich von ihm ab.

Prinz William war mit schwangerer Ehefrau Kate auf Besuch in Schottland

Schüchtern verkriecht sie sich an der Schulter der Frau. Der Zweite in der britischen Thronfolge nahm die Abfuhr den Angaben zufolge mit Humor. Er war mit seiner schwangeren Ehefrau Herzogin Kate (31) für einen zweitägigen Besuch in Schottland. (dpa)


Kommentare
06.04.2013
14:31
Kleines Mädchen lässt Prinz William abblitzen
von avalona24 | #2

Die Kleine möchte sich nicht von fremden Menschen küssen lassen. Was ist daran so schlimm ? Ich finde das Ganze lustig. Es muss nicht immer alles klappen,
Hatte in dem Alter eine Trotzphase und gab fremden Leuten auch nicht die Hand.

06.04.2013
03:02
Kleines Mädchen lässt Prinz William abblitzen
von scouti | #1

Das vierjährige Kind hat einfach nur keinen für sie fremden Menschen geküsst.

Aus dem Ressort
Bill und Hillarys Tochter Chelsea Clinton ist schwanger
Leute
Ein der mächtigsten Familien der USA bekommt Nachwuchs. Chelsea Clinton, die Tochter von Ex-Präsident Bill Clinton und der früheren Außenministerin Hillary Clinton, erwartet ihr erstes Kind. Das verkündete 34-Jährige am Donnerstag bei einer Veranstaltung der Clinton-Stiftung in New York.
Mehr Tote bei Fährunglück - Überlebende kritisieren Kapitän
Fährunglück
Die Zahl der Toten bei dem Fährunglück in Südkorea ist weiter gestiegen. Bislang konnten Taucher keine Überlebenden aus dem Rumpf der gekenterten Fähre bergen. Das schlechte Wetter behindert die Rettungsarbeiten. Fast 300 Menschen, unter ihnen viele Schüler, werden vermisst.
Nokia warnt Kunden davor, das Lumia 2520 aufzuladen
Verbraucherwarnung
Bei Ladegeräten des Nokia-Tablets Lumia 2520 kann sich die Abdeckung lösen. Deshalb warnt Nokia Kunden davor, das Ladegerät zu verwenden, man könne sich einen Stromschlag einfangen. Betroffen seien etwa 30.000 Ladegeräte des Typs AC-300, darunter 600 Reise-Stecker.
Kanadier wegen Datendiebstahls mit "Heartbleed" festgenommen
Sicherheit
Im Zusammenhang mit der "Heartbleed"-Sicherheitslücke im Internet ist es in Kanada zu einer Festnahme gekommen. In der Provinz Ontario wurde ein Student in Gewahrsam genommen, der die Sicherheitslücke in der Software OpenSSL ausgenutzt haben soll - um an Sozialversicherungsnummern zu kommen.
Anzeigen wegen Vergewaltigung haben immer seltener Erfolg
Justiz
Eine Vergewaltigung anzuzeigen, kostet viele Frauen ohnehin schon viel Überwindung. Eine neue Studie des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen könnte ihnen die Entscheidung jetzt noch schwerer machen. Sie zeigt, dass die Aussichten auf eine Verurteilung stark gesunken sind.
Umfrage
Vermutlich wegen einer erhaltenen WhatsApp-Nachricht starb am 17. Februar eine 21-jährige Autofahrerin bei einem Unfall auf der B54 in Herdecke. Lassen Sie sich beim Autofahren vom Handy ablenken?

Vermutlich wegen einer erhaltenen WhatsApp-Nachricht starb am 17. Februar eine 21-jährige Autofahrerin bei einem Unfall auf der B54 in Herdecke. Lassen Sie sich beim Autofahren vom Handy ablenken?

 
Fotos und Videos