Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Prinz William

Kleines Mädchen lässt Prinz William abblitzen

05.04.2013 | 17:26 Uhr
Kleines Mädchen lässt Prinz William abblitzen
Die kleine Shona lässt William abblitzen.Foto: dpa

London/Berlin.  Viele Frauen träumen von einem Kuss von Prinz William. Die kleine Shona hat darauf offenbar keine Lust. Sie überreichte dem Prinzen bei seinem Besuch in Schottland zwar eine Blume. Ein Küsschen von ihm wollte sie aber nicht.

Ein kleines Mädchen hat Prinz William (30) während seines Besuchs im schottischen Glasgow abblitzen lassen. Die vier Jahre alte Shona wollte sich am Donnerstag partout nicht von dem britischen Prinzen auf die Wange küssen lassen.

Sie hätte den ganzen Morgen gewartet, um William nach einem Kuss zu fragen, zitierte die Zeitung "Telegraph" am Freitag ihre Mutter Karen Ritchie. Aber als William ihr ein Küsschen geben wollte, sei ihre Tochter plötzlich zu schüchtern gewesen.

Fotos und ein Video zeigten das Treffen in einer Sportarena: Shona hat sich schick gemacht, sie trägt ein blau-grünes Kleid und eine goldene Krone. Sie ist bei einer Frau auf dem Arm und überreicht William eine pinke Blume. Doch als der sich zu ihr vorbeugt, um ihr ein Küsschen zu geben, wendet sich die Kleine plötzlich von ihm ab.

Prinz William war mit schwangerer Ehefrau Kate auf Besuch in Schottland

Schüchtern verkriecht sie sich an der Schulter der Frau. Der Zweite in der britischen Thronfolge nahm die Abfuhr den Angaben zufolge mit Humor. Er war mit seiner schwangeren Ehefrau Herzogin Kate (31) für einen zweitägigen Besuch in Schottland. (dpa)



Kommentare
06.04.2013
14:31
Kleines Mädchen lässt Prinz William abblitzen
von avalona24 | #2

Die Kleine möchte sich nicht von fremden Menschen küssen lassen. Was ist daran so schlimm ? Ich finde das Ganze lustig. Es muss nicht immer alles klappen,
Hatte in dem Alter eine Trotzphase und gab fremden Leuten auch nicht die Hand.

06.04.2013
03:02
Kleines Mädchen lässt Prinz William abblitzen
von scouti | #1

Das vierjährige Kind hat einfach nur keinen für sie fremden Menschen geküsst.

Aus dem Ressort
Kleinkind in Witten fällt aus Fenster im vierten Stock
Unglück
Dieser kleine Junge muss wirklich einen Schutzengel gehabt haben. Ohne schwerwiegende Verletzungen überstand er am Montagnachmittag einen Sturz aus einem Fenster im vierten Stock einer Wohnung in der Winkelstraße. Es war zum Lüften geöffnet, als das 14 Monate alte Kind auf eine Couch kletterte.
Hackfleisch mit Nadeln gespickt - 60-Jährige festgenommen
Verbrechen
Fast ein Jahr lang wurde immer wieder abgepacktes Hackfleisch in Märkten in Eutin und Umgebung mit Nähnadeln gespickt. Ein Opfer bemerkte die Nadel erst im Mund. Nun wurde eine 60-jährige Frau als Tatverdächtige gefasst. Sie zeigt sich in einigen Fällen geständig.
Zwangsprostitution - Die Narco-Mädchen von Mexiko
Drogenkrieg
In den Hochburgen der mexikanischen Kartelle werden Frauen und Mädchen zur Prostitution oder zum Drogenschmuggel gezwungen. Immer wieder schließen sie sich aber auch freiwillig den Syndikaten an. Einige machen sogar erstaunliche Karrieren in dem rauen Geschäft.
Drama um Ausreißerin - 15-Jährige prostituiert sich offenbar
Sexplattform
Verschwundene 15 Jährige brannte mit 63-jährigem Nachbarn durch und bot offenbar Sex im Internet an. Angehörige vereinbaren ein Schein-Date und fanden so das Mädchen wohlbehalten im Wohnwagen des Mannes. Gegen den Nachbarn liegt nun der Verdacht der Förderung sexueller Handlungen Minderjähriger vor.
Wetter-Experten erwarten künftig noch mehr Sommer-Gewitter
Wetter
Vollgelaufene Keller in der Mitte Deutschlands, Freibad-Temperaturen im Osten: Der Sommer 2014 brachte schwülwarmes Wetter und viel Regen. Aber sind die Ereignisse auch ein Zeichen des Klimawandels?
Umfrage
Die Stadt Dortmund lehnt Pfandringe an Mülltonnen ab: Sie seien zu gefährlich . Teilen Sie diese Einschätzung?

Die Stadt Dortmund lehnt Pfandringe an Mülltonnen ab: Sie seien zu gefährlich . Teilen Sie diese Einschätzung?

 
Fotos und Videos