Kim Kardashian räumt mit Gerüchten auf

Nein, sie ist nicht schwanger und nein, sie hat keine Eheprobleme mit Kanye West: Kim Kardashian hat via Twitter mit zwei Gerüchten aufgeräumt, die seit einigen Wochen umherschwirren.

Das Jahr war erst wenige Stunden alt, da begann die Twitter-Queen Kim Kardashian (34, "Keeping Up With The Kardashians") bereits, ihre ersten Posts abzusetzen. Und wurde dabei richtig ernst. Anscheinend war es ihr wichtig, gleich zu Beginn mit zwei Gerüchten aufzuräumen: Sie sei nicht schwanger und nicht von ihrem Mann Kanye West (37, "All Of The Lights") getrennt.

In den letzten Tagen und Wochen gab es immer wieder Berichte, wonach der Haussegen bei dem Superstar-Pärchen mehr als schief hängen würde. Auch war davon die Rede, dass Kardashian und West seit vielen Monaten versuchen würden, ein zweites Kind zu bekommen. Dass Kim nicht schwanger werden würde, hätte die Beziehung arg belastet.